Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Best Practice Beispiele

Best Practice Beispiele: Jeder hat seine Erfolgsgeschichte!

Hier finden Sie tolle Beispiele aus der Praxis wie Sportvereine als Partner von Unternehmen Gesundheitsförderung anbieten.
Senden auch Sie uns Ihre Erfolgsgeschichte und kontaktieren Sie uns unter bgf(at)dtb-online.de.

Der Berliner Familien-Sport-Club e.V. berichtet wie auch ein kleiner Verein Betriebliche Gesundheitsförderung gut umsetzen kann. Lesen Sie hier wie Berliner Behörden das Angebot des Vereins zur Förderung der Gesundheit von Mitarbeitern nutzt.
► mehr

Seit Januar 2013 wird der "Flursport" in der Pro Seniore Residenz Marienhof in Dülmen mit noch mehr Elan durchgeführt: Motiviert durch die BGF-Schulung der DTB-Akademie bringt die Trainerin Bärbel Potthoff die Pflegekräfte mit aktueller Aerobic-Musik in Schwung. Außerdem bieten die Übungsleiter des Vereins nun Kurse für Erzieherinnen an.
► mehr

Betriebliche Gesundheitsförderung - alles unter einem Dach. Die Firma EVIDENT aus Bad Kreuznach zeigt, wie es geht, wenn man nur will. Trotz einer nur kleinen Mitarbeiterzahl von ca. 55 macht die Geschäftsleitung in Kooperation mit dem ortsansässigen Turn- und Sportverein den Mitarbeiter bis zu drei Bewegungseinheiten pro Woche möglich. Das Resultat: gesunde, motivierte und zufriedene Mitarbeiter!
► mehr

Seit 2008 hat sich der TV Lemgo mit Unternehmen und Institutionen in der Region zu einem Gesundheitsnetzwerk zusammengeschlossen, um Passende
Angebote für Belegschaft und Vereinsmitglieder zu organisieren. Mittlerweile steht steht eine ganze Palette gesunder Angebote zur Verfügung.
► mehr

Der MTG Wangen bietet in den Räumlichkeiten des vereinseigenen Fitnessstudios (Sportinsel) Betriebliche Gesundheitsförderung an. Zu den Randzeiten, direkt im Anschluss der Arbeitszeiten füllen sich die Kursräume mit Mitarbeitern aus Unternehmen.

Beim TV 09 Datteln konnte Frau Bannas sich an unterschiedlichen Angeboten beteiligen. Die Teilnehmerin des DTB-Zertifikats "Betriebliche Gesundheitsförderung" war bei Gesundheitstagen aktiv und bot Schnupperkurse nach Feierabend beim Wasserstraßen-Neubauamt an.
► mehr

Im Jahr 2009 begann die TSG 1881 Sprockhövel e.V. betriebliche Gesundheitsförderung im Rahmen von Gerätetraining und Gesundheitskursen anzubieten. Neben diesem Angebot macht der Verein gute Erfahrungen mit der Möglichkeit der Rehasportverordnung durch Ärzte und der Möglichkeit für Arbeitgeber  Maßnahmen zur Gesundheitsförderung mit bis zu 500 Euro pro Beschäftigten steuerfrei zu fördern.
► mehr