Schließen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

 

Kampfrichterwesen GYM

Die Durchführung von Wettkämpfen ohne Kampfrichter/innen ist naturgemäß nicht möglich. Daher müssen viele gut ausgebildete Kampfrichter/innen zur Verfügung stehen, die mit den Wertungskriterien vertraut sind.

Die Ausbildung beginnt im zuständigen Turngau (Erwerb der C-Lizenz). Der Landesturnverband bildet zum Landeskampfrichter/in aus (B-Lizenz). Die Berechtigung zum Werten der hochrangigsten Wettkämpfe auf Bundesebene erlangt man nach dem Erwerb der Bundeslizenz (A-Lizenz).

Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, sind regelmäßige Fortbildungen Pflicht. Informationen zu Kampfrichteraus- und fortbildungen der A-Lizenz erhalten Sie hier auf dieser Seite.

Unter "Downlaods" sind alle wichtigen Unterlagen/Arbeitsmaterialien für Kampfrichter/innen eingestellt.

Lizenzstruktur und Ausbildung

Die Ausbildung beginnt im zuständigen Turngau (Erwerb der C-Lizenz). Der Landesturnverband bildet zum Landeskampfrichter/in aus (B-Lizenz). Die Berechtigung zum Werten der hochrangigsten Wettkämpfe auf Bundesebene erlangt man nach dem Erwerb der Bundeslizenz (A-Lizenz).

Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, sind regelmäßige Fortbildungen Pflicht. Informationen zu Kampfrichteraus- und fortbildungen der A-Lizenz erhalten Sie hier auf dieser Seite.