Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Indiaca

Deutsche Jugendmeisterschaften Indiaca in Hausdülmen

17.05.2022 08:30

Deutsche Jugendmeister weiblich und mixed gekürt

Indiaca-DJM in Hausdülmen | Bildquelle: DTB

Trotz starkem Rückgang der Vereinsmeldungen konnte am 07. und 08. Mai 2022 nach zweijähriger Pause die Jugend-DM Indiaca durchgeführt werden. Die Corona-Pandemie hatte doch sehr starken Einfluss auf die Aktivenzahl insgesamt, speziell aber im Jugendbereich, genommen, sodass es nur wenige Meldungen gab.

In Dülmen, einer Indiaca-Hochburg des WTB's wurden die Meisterschaften ausgeführt. Spannende Spiele, trotz immensem Trainingsrückstand, wurden ausgetragen. Nervosität und Anspannung lagen in der Luft. Die Trainer*innen am Spielfeldrand gingen mit heiseren Stimmen aus dem Turnier. Da war es wieder, das Indiaca-Fieber.

Die 23. Deutschen Meisterschaften unserer Indiaca-Jugend endeten am Sonntagnachmittag. Alle waren begeistert, die Aktiven, die Betreuer, die mitgereisten Fans und Familien, die Turnierleitung in hauptverantwortlicher Person von Christiane Stieglitz und nicht zuletzt, Angelika Beckmann als Abteilungsleiterin Indiaca im GW Hausdülmen. Ein guter Start nach 2 jähriger pandemiebedingter Inciiaca-Pause. Alle Beteiligten waren sehr froh, dass endlich wieder ein Turnier stattfinden konnte. Mit Stolz und großer Freude wurden dann auch die Mannschaften aus Kamen (Jugend weiblich) und Pivitsheide (Jugend mixed) Deutsche Meister der Indiaca-Jugend 2022.