Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Kinderturnen

Turnparcours begeistert

25.06.2022 16:35

Andy Toba im kinder Joy of Moving Turnparcours bei den Finals

Andy Toba | Foto: Minkusimages
Andy Toba | Foto: Minkusimages

Der Turnparcours von kinder Joy of Moving machte Halt bei den Finals Berlin 2022 und begeistere zahlreiche Kinder und Jugendliche für das Kinderturnen. An abwechslungsreichen Stationen konnten sie sich im Vorfeld der Max-Schmeling-Halle, wo die „Großen“ Turner um die Deutschen Meisterschaften turnten, an verschiedenen Übungen aus dem Kinderturnen ausprobieren. Vom Hindernissprung über Radschlagen und Purzelbaum bis hin zu Balance-Challenge und „Überflieger“-Sprung hat der Parcours alles geboten, was die Herzen der Kids höherschlagen lässt. Entwickelt wurde der Parcours von kinder Joy of Moving gemeinsam mit dem Deutschen Turner-Bund (DTB).

kinder Joy of Moving-Botschafter und Vize-Europameister Andy Toba war als Experte im Turnparcours, um den Kids unter anderem wichtige Hilfestellung und spannende Tipps zu geben und stand selbstverständlich auch für Autogramme und Erinnerungs-Fotos zur Verfügung.

Andy Toba hat sich sehr gefreut den Turnparcours von kinder Joy of Moving zu besuchen: „Es hat heute sehr viel Spaß gemacht, die leuchtenden Augen der zahlreichen Kinder im Turnparcours zu sehen und welche Freude sie am Kinderturnen haben.“

Als Partner des DTB möchte kinder Joy of Moving Kinder und Jugendliche für Sport und Bewegung und insbesondere für das Turnen begeistern. Der Spaß am Sport steht bei dem Bewegungsprogramm im Mittelpunkt. Gleichzeitig wachsen Kinder über sich hinaus, wenn sie erfahren, wie sie durch gezieltes Training immer besser werden.

Weitere Informationen über kinder Joy of Moving finden Sie unter: www.kinderjoyofmoving.de