Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Turn-Team Deutschland

Länderkampf der DTB-Juniorinnen in München

12.06.2021 12:24

Frankreich gewinnt - DTB-Youngster Meolie Jauch stärkste Mehrkämpferin

Meolie Jauch | Bildquelle: Tom Weller
Meolie Jauch | Bildquelle: Tom Weller

Im Vorfeld der beiden Olympia-Qualifikationswettkämpfe hatte der deutsche U15-Nachwuchs am Samstagmorgen (12.06.21) die Gelegenheit, sich im Rahmen eines Länderkampfes gegen Frankreich zu messen und zugleich die besonderen Wettkampfbedingungen der Münchner Olympiahalle zu erfahren.

Dabei siegten die starken Französinnen mit 150,250 Punkten vor Team Deutschland 1, das auf 146,400 Zähler kam. Team Deutschland 2 landete mit 143,050 Punkten auf Rang drei. Eine starke Leistung zeigte im Mehrkampf die deutsche Nachwuchshoffnung Meolie Jauch. Mit 50,550 Punkten war sie beste Turnerin des Wettbewerbs. „Ich freue mich total, dass ich hier heute turnen konnte. Dass ich dann noch die beste Mehrkämpferin geworden bin, ist der Hammer“, sagte die 14-jährige Schülerin aus Schönaich der auch Nachwuchsbundestrainerin Claudia Schunk gelobt wurde. „Neben der guten Leistung von Meolie sind uns aber leider insgesamt einige Fehler in Team 1 passiert“, haderte die Mannheimerin ein wenig.

Mit zwei Teams waren die Schützlinge in folgender Besetzung ins Rennen gegangen:

Team GER 1

  • Salina Bousmayo (KLZ Düsseldorf)
  • Meolie Jauch (Spvgg Holzgerlingen)
  • Fritzi Massakomis (TuS Traunreuth)
  • Janoah Müller (TSG Haßloch)
  • Florine Seifner (TZ DSHS Köln)

Team GER 2

  • Camilla Eberle (TSG Haßloch)
  • Mara Dietz (TTS TuS 1861 Chemnitz-Altendorf Gerätturnen weiblich)
  • Amalia Preuss-Neudorf (TZ DSHS Köln e.V.)
  • Silja Stöhr (Turngemeinde Heddesheim 1891 e.V.)
  • Lisa Wötzel (TuS 1861 Chemnitz-Altendorf)

Das Team von Schunk hatte mit fünf Ausfällen aufgrund von Covid und Quarantäne-Bestimmungen zu kämpfen, „dadurch sind unsere Teams natürlich geschwächt, aber wir haben weitere Turnerinnen nominiert, die nun die Möglichkeit hatten, unter diesen tollen Bedingungen und auf einem Podium zu turnen. Insofern haben wir das Beste draus gemacht“, erklärte Schunk.

Die Ergebnisliste Jugendländerkampf steht als PDF hier  zum Download bereit.

Weiterführende Links