Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Aerobicturnen

Deutsche Meisterschaften in Ingelheim

17.10.2018 09:58

Am 20/21. Oktober werden in Ingelheim (Rheinland-Pfalz) die Deutschen Meisterschaften im Aerobicturnen ausgetragen.

Paul Engel | Foto:TK-Aerobic
Paul Engel | Foto:TK-Aerobic

In der rheinhessischen Region turnen bei den Deutschen Meisterschaften und Bundesfinals die besten 250 Athleten um die Goldmedaillen.

Auf dieser Bühne zeigen die Athleten in rund 80 Sekunden abwechslungsreiche Schrittkombinationen auf Musik und spezielle turnerische Elemente aus den Anforderungsbereichen der Kraft, der Beweglichkeit und der Sprünge, die das Reglement des Internationalen Turnerbundes FIG vorschreibt. Die Kampfrichter bewerten die Übungen bezogen auf die Schwierigkeit der Elemente, der exakten Ausführung und auch einen künstlerischen Anteil der gesamten Performance. Diese drei Noten werden zu einem Endwert addiert. Bei der DM in Ingelheim werden in den Aerobicturnkategorien Einzel, Duo, Trio, Gruppe und Dance geturnt.

Der Samstag ist zunächst ausgefüllt mit der Qualifikation für die Finalteilnahme der Altersklassen 12 - 14 bzw. 15 - 17 (Deutsche Jugend Meisterschaft) und der AK 18+ (Deutsche Meisterschaft), in den Kategorien Einzel, Paar / Mixed Pair, Trio und Team. Erstmals werden auch die Meister im Aerobic Dance ermittelt. 18 Vereine aus zehn Landesturnverbänden werden ihre Sportlerinnen und Sportler auf die Wettkampffläche schicken.

Am Sonntag werden zunächst die Bundesfinalsieger im Aerobic Step gekürt. Hier gehen Formationen aus vier Vereinen auf die Wettkampffläche und ermitteln ihre Sieger in den Altersklassen 12 - 17 Jahre und 18+. Anschließend finden die Finalwettbewerbe der Deutschen Jugendmeisterschaft und Deutschen Meisterschaft statt. Mit dabei sein wird u.a. das Mixed Pair aus Ingelheim (Patricia Steinjan und Paul Engel), welches bei den Weltmeisterschaften im Juni erstmals die magische 20er Punktemarke bei einem bedeutenden Championat knacken konnte. Aber auch das Aerobic Dance Team aus Rotenburg hat gute Chancen auf den Titel. Das Finale der Deutschen Meisterschaft beginnt bei den Erwachsenen am Sonntag um 14.45 Uhr und wird von Dr. Katja Ferger, der Vizepräsidentin des Deutschen Turner-Bundes eröffnet. Sie wird dabei begleitet von Eveline Breyer, der Bürgermeisterin der Stadt Ingelheim.

Bei diesem nationalen Saisonhöhepunkt werden gerade die vier DTB - Aerobicturn Zentren ein Siegelbild ihrer Arbeit ablegen.
Wir dürfen gespannt sein und uns auf ein vielseitiges Wochenende in einer sehr schönen, aber auch attraktiven Sportart freuen und hoffen natürlich auf viele Zuschauer.

Am Samstag wird die Qualifikationsrunde um 10:45 Uhr von Detlef Mann eröffnet, dem Präsidenten des Rheinhessischen Turnerbundes. Als erstes Ingelheimer Team wird ein TG-Nachwuchsteam mit Startplatz 2 gegen 11:00 Uhr die Fläche betreten, gefolgt von acht weiteren Starts im ersten Qualifikationsblock. Dieser erste Wettkampfabschnitt endet nach 52 Starts um 12:50 Uhr mit dem Auftritt von Paul Engel im Einzel. Nach einer Pause beginnt um 15:00 Uhr der zweite Wettkampfteil, in dem die TGler weitere sechs Starts absolvieren möchten und dessen Ende gegen 17:00 Uhr geplant ist.

Auf der Internetseite https://aerochimp.de/ ist die komplette Zeitplanung der Deutschen Meisterschaft des DTB und die aktuellen Startplätze zu finden.

Qualifikation
Samstag, 20. Oktober 10.45 Uhr Eröffnung, Wettkampf von  11:00 - 18:00 Uhr

Finale
Deutsche Meisterschaft, 21. Oktober 14:45 Uhr Eröffnung, Wettkampf ab 15:00 Uhr

Finale
Deutsche Jugendmeisterschaft, 21. Oktober 11:45 Uhr Eröffnung, Wettkampf 12:00 Uhr

Siegerehrung gegen 17:30 Uhr

Sporthalle der Kaiserpfalz-Realschule, Eintritt: 8 Euro pro Tag