Schließen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Team Gerätturnen

Turn-WM live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV

26.10.2018 14:43

Die DOSB New Media GmbH, Betreiberin des On-line-Senders Sportdeutschland.TV, hat sich die Rechte für die Übertragung der Turn-Weltmeisterschaft 2018 gesichert.

Bildquelle: Minkusimages
Bildquelle: Minkusimages

Sportdeutschland.TV zeigt am 29. und 30. Oktober die Finals der Team-Wettbewerbe exklusiv im Livestream.

Bei den Titelkämpfen in Doha geht es nicht nur um die Titel und Medaillen. Auch die ersten Schritte in Richtung der Olympischen Spiele in Tokio 2020 und zur WM 2019 in Stuttgart werden gemacht. In Kooperation mit dem Deutschen Turner-Bund zeigt die Streaming Plattform exklusiv die Finals der Teamwettbewerbe aus Doha live und später on demand. Kommentiert wer-den die Übertragungen vom ehemaligen Junioren-Europameister Steve Woitalla. Unter-stützung erhält Woitalla durch Helge Liebrich sowie Michelle Timm, die zum aktuellen Kader des DTB gehört.

Nach der WM 2017, die für den Deutschen Turner-Bund mit der Sensationsweltmeisterin Pauline Schäfer sehr erfolgreich verlief, und 2015 ist der Online-Sender aus Unterföhring damit bereits zum dritten Mal die Heimat der internationalen Titelkämpfe. Auch 2018 rech-net sich das Team um Superstar Marcel Nguyen trotz Verletzungssorgen wieder einiges aus. Als Minimalziel hat der DTB die Qualifikation für die heimischen Titelkämpfe 2019 in Stuttgart ausgegeben. "Für uns stand fest, dass wir auch aufgrund unserer Kooperation mit dem Deutschen Turner-Bund die Weltmeisterschaft aus Doha zeigen wollen“, so DOSB-New-Media-Ge-schäftsführer Björn Beinhauer. „Nach der Deutschen Meisterschaft und der Qualifikation für die WM ist dies das nächste Highlight, das wir unseren Turnfans anbieten können.“

„Wir freuen uns, dass wir den Turninteressierten in Deutschland ab Montag Bewegtbilder der Turn WM in Doha zeigen können und schon einmal die Lust auf die Turn-WM im nächsten Jahr in Stuttgart machen können“, so Uschi Schmitz, Geschäftsführerin der Deutscher Turner-Bund Service GmbH.

Über Sportdeutschland.TV

Sportdeutschland.TV ist der vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) gegründete Online-Sportsender. Die im August 2014 gestartete Inter-netplattform will mehr Vielfalt in die Sportberichterstattung bringen. Unter dem Motto „Sport entdecken, Sport erleben“ zeigt das Internetangebot Liveübertragungen und On-demand-Videos aus einer Vielzahl von Sportarten. Das Programm umfasst neben natio-nalen und internationalen Großereignissen diverse Bundesligen sowie Highlights, Zusam-menfassungen und Hintergrundberichte rund um Sport, sportliche Leistungen und die Menschen und Geschichten dahinter.

Über die DOSB New Media GmbH

Die DOSB New Media GmbH, das Unternehmen hinter Sportdeutschland.TV, wurde im Jahr 2011 vom DOSB, dem Spitzenverband des Deutschen Sports mit Sitz in Frankfurt am Main gegründet. Sie hat das Ziel und den Auftrag, innovative Onlineanwendungen für den deutschen Sport zu entwickeln. Im Mittelpunkt der Unternehmenstätigkeit steht die Übertragung von Sportveranstaltungen auf dem eigenen Online-Sportsender Sport-deutschland.TV. Seit Mitte 2015 gehört das Unternehmen mehrheitlich zur ProSieben-Sat.1-Mediengruppe. Geleitet wird die DOSB New Media GmbH von den Geschäftsfüh-rern Björn Beinhauer und Michael Gerhäußer. Unternehmensstandort ist Unterföhring bei München.

Weiterführende Links