Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Rhythmische Sportgymnastik

TTS-Pokale 2019 in Bremen und Nürnberg

02.02.2019 18:23

Zum elften Mal traten die Gymnastinnen aller in Deutschland anerkannten DTB-Turn-Talentschulen am Samstag zu ihrem jährlichen Pflichtwettkampf an

Ariana Arrago beim TTS-Pokal 2019 | Bildquelle: Uli Kobabe

In Bremen wurde der TTS-Pokal der Region Nordost ausgetragen, die Gymnastinnen aus dem Südwesten Deutschlands gingen in Nürnberg an den Start. In den TTS-Mannschaften waren je zwei Gymnastinnen aus der KLK 9 und der SLK 10 vertreten. Alle Gymnastinnen absolvierten zunächst ein einheitliches Athletiktestprogramm. Anschließend zeigten sie im Wettkampf jeweils zwei Übungen.

Im Nordosten setze sich die Mannschaft der TTS Bayer 04 Leverkusen mit ingesamt 143,784 Punkten durch. Platz Zwei ging an die TTS Hannover (141,085 Punkte), gefolgt von der TTS Bremen 1860, die in der Endabrechnung auf 138,584 Punkte kam. Im Südwesten gewann die TTS Neulußheim mit 145,100 Punkten. Die Entscheidung über die weiteren Podestplätze verlief denkbar knapp. Am Ende lag die TTS TSG Söflingen mit ihren 143,300 Punkten nur ein Zehntel vor den Gymnastinnen des Vorjahressiegers TTS Dreieich-Sprendlingen.