Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Team RSG

RSG Weltcup in Baku

10.04.2019 11:28

Beim RSG-Weltcup in Baku startet die Deutsche Nationalmannschaft Gruppe.

RSG Nationalmannschaft | Bildquelle: Chen
RSG Nationalmannschaft | Bildquelle: Chen

Am Wochenende vom 26. bis 28. April treten die deutschen RSG-Turnerinnen Viktoria Burjak, Daniela Huber, Nathalie Köhn, Noemi Peschel, Anni Qu und Alexandra Tikhonovich als Gruppe gegen die internationale Konkurrenz in Baku (Aserbaidschan) an.

Am Freitag (26.04.2019) nehmen die RSG-Turnerinnen an der Gruppenqualifikation im Wettkampf mit fünf Bällen teil. Am nächsten Tag starten sie in der Qualifikation mit drei Reifen und vier Keulen. Am Sonntag sind die jeweiligen Finals.

Weltcup Serie
Der Wettkampf ist Teil der Weltcup-Serie des Weltturnverbandes FIG. Der nächste Wettkampftermin für die deutschen RSG-Turnerinnen ist der World Challenge Cup in Cluj (ROU) vom 25. bis 25. August und der World Challenge Cup in Portimao (POR) vom 06. bis 08. September.

„Bei den Weltcups liegt das Augenmerk besonders auf Baku. Dort werden in diesem Jahr auch die Weltmeisterschaften ausgetragen, die Teil der Olympiaqualifikation sind. Somit nutzen viele Nationen den Weltcup bereits als Generalprobe", so Camilla Pfeffer, die Trainerin der deutschen Gruppe.