Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Turnerjugend

J.E.D.I. – Jung. Engagiert. Dynamisch. Inkludiert.

12.06.2019 15:09

Wir möchten junge Menschen mit und ohne Behinderungen oder Einschränkungen für ein ehrenamtliches Engagement gewinnen, insbesondere wenn sie sich für das Themenfeld Inklusion interessieren und ihnen damit die Möglichkeit zu bieten, sich als Mitarbeiter/innen in Gremien, als Organisator/innen von Veranstaltungen, als Berichterstatter/innen oder einfach nur als Teilnehmer/innen bei Veranstaltungen oder Angeboten mit einzubringen.

Bildquelle: Pixabay

Über einen niederschwelligen Zugang können sich die jungen Menschen in den folgenden Bereichen engagieren:

  • Veranstaltungsorganisation im inklusiven Tuju-Team
  • Inklusive Sportartenentwicklung
  • Medienarbeit als inklusive/r Tuju-Reporter/innen
  • Qualifizierungen zur Übungsleiter/innen-Assistenz
  • Schaffung barrierefreier Zugänge zu Veranstaltungen

Ein Aktivitätsfeld des Projekts, befasst sich mit dem Aufbau des inklusiven Tuju-Teams.

Das Tuju-Team bilden junge Engagierte mit und ohne Behinderungen, die bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mitbestimmen und mitwirken wollen.

Sie gestalten eigenständig die Umsetzung von Aktionen z.B. bei der Turn WM oder den Turn-Finals in Berlin 2019 oder Mitmachangebote und Veranstaltungen bei Großveranstaltungen des DTB, der DTJ oder den Landesturnverbänden. Gleichzeitig können sie je nach Veranstaltung für sich persönlich viele schöne Eindrücke mitnehmen. Wichtig ist auch das Miteinander in einem inklusiven Team.

Bei den Veranstaltungen werben Sie in eigener Sache für ein Engagement im inklusiven Tuju-Team.

Beim Internationalen Deutschen Turnfest 2021 in Leipzig geht es dann um die Planung, Gestaltung und Durchführung der Jugendangebote und der entwickelten barrierefreien Aktionen und Aktivitäten.

Hier kurz die Inhalte und Vorteile für die Mitglieder im Tuju-Team im Überblick:

  • Organisation und Realisierung von Veranstaltungen und Aktionen
  • Einbringen von persönlichen Kompetenzen
  • Teilhabe aller möglich machen
  • Für andere engagieren
  • Barrierefreiheit schaffen
  • Verantwortung übernehmen
  • Tolle Veranstaltungen besuchen und hautnah erleben
  • Im Veranstaltungsmanagement und im Bereich Inklusion geschult werden
  • Fachliche und soziale Kompetenzen entwickeln
  • Teamgeist erleben
  • Viel Spaß haben
  • Neue Freunde finden
  • Tuju-Team-T-Shirt
  • Kostenübernahme für Anreise, Unterkunft und Verpflegung

Junge Menschen, mit und ohne Behinderung erhalten durch das Projekt einen niederschwelligen Zugang zu ehrenamtlichem Engagement und die Möglichkeit der Teilhabe in unterschiedlichen Aktionsbereichen der DTJ. Sie werden in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung auch durch die Nutzung des Peer-to-Peer-Ansatzes gefördert. Die jungen Menschen führen einen intensiven Dialog untereinander und mit den beteiligten Gremien. Dadurch können sie sich und die Aktivitäten reflektieren. Sie werden dabei hauptamtlich betreut und begleitet.

Weitere Infos gibt es unter www.dtb.de/jedi/ .