Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Kinderturnen

Sportfeste zu gewinnen

05.07.2019 11:23

Frühe Suchtvorbeugung ist eine gesellschaftliche Gemeinschaftsaufgabe, an der möglichst viele Akteure mitwirken sollen. Aus diesem Grund wendet sich die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung seit 1994 mit ihrer Initiative „Kinder stark machen“ an alle Erwachsenen, die Verantwortung für Kinder übernehmen.

Bildquelle: BZgA

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bedankt sich bei allen Vereinen, die sich für die frühe Suchtvorbeugung engagieren. Seit 25 Jahren setzen unzählige Ehrenamtliche in den Vereinen „Kinder stark machen“ in vielfältigen Aktionen und Projekten um. Sie nehmen ihre Vorbildfunktion wahr, sie integrieren die frühe Suchtvorbeugung in ihre Kinder- und Jugendarbeit und stärken das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl der Heranwachsenden. Damit tragen sie wesentlich dazu bei, dass Kinder zu starken Persönlichkeiten werden und eine kritische Einstellung zu Suchtmitteln wie z. B. Alkohol und Tabak entwickeln. Die BZgA unterstützt die Vereine mit einem umfangreichen und praxiserprobten Serviceangebot sowie durch Schulungen für Übungsleiterinnen und Übungsleiter.

Gewinne ein Sportfest

Im Jubiläumsjahr 2019 möchte sich die BZgA bei den vielen Akteuren bedanken, die sich mit großem Engagement an der Initiative „Kinder stark machen“ beteiligen. Als besondere Aktion werden vier exklusive Sport- und Spielfeste mit den bekannten Botschafterinnen und Botschaftern von „Kinder stark machen“ verlost: Fußball-Weltmeisterin Nia Künzer, KiKA-Moderatorin Singa Gätgens, Handball-Weltmeister Dominik Klein und Weltklasseläufer 400-m-Hürden Dr. Harald Schmid.

Alle Vereine, die bei einer Veranstaltung oder einer Aktion die frühe Suchtvorbeugung zum Thema machen und dafür das „Kinder stark machen“-Paket anfordern, können an der Verlosung teilnehmen. Der Teilnahmebogen muss bis zum 31. Oktober 2019 zurückgeschickt werden.

Mehr Informationen zu „Kinder stark machen“ und zur Jubiläumsaktion der BZgA finden Sie hier.