Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Team Gerätturnen

Auch Voss muss erste WM-Quali absagen

21.08.2019 13:39

Die frischgebackene deutsche Mehrkampfmeisterin Sarah Voss muss die erste WM-Qualifikation der Frauen am kommenden Samstag (24.08.2019) in Stuttgart kurzfristig absagen.

Sarah Voss | Foto: Minkusimages
Sarah Voss | Foto: Minkusimages

Die Kölnerin kämpft mit Überlastungsschmerzen am rechten Fußballen und wird daher die erste Ausscheidung für die Heim-WM im Oktober nicht bestreiten.

„Wir wollen uns Zeit lassen, damit die Entzündung in Ruhe abklingen kann. Sarah soll zur zweiten Qualifikation in Worms wieder an den Start gehen“, erläuterte Cheftrainerin Ulla Koch den Fahrplan für die 19-Jährige, die zuletzt bei der Turn-DM in Berlin mit drei Titeln als beste Athletin für Furore sorgte.

Analog zu Voss plant auch die Olympia-Dritte von 2016, Sophie Scheder, am 07. September in Worms wieder in das Wettkampfgeschehen einzugreifen. Die 22-Jährige kuriert zurzeit einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel aus und wird ebenfalls nicht in der Stuttgarter SCHARRena am kommenden Samstag antreten.

Kim Bui, MTV Stuttgart
Emelie Petz, TSG Backnang
Elisabeth Seitz, MTV Stuttgart
Pauline Schäfer, KTV Chemnitz
Leah Grießer, TG Neureut
Isabelle Stingl, TSV Rintheim
Lisa Schöniger, TUS Chemnitz-Altendorf
Helene Schäfer, TV Pflugscheid-Hixberg
Lisa Zimmermann, TUS Chemnitz-Altendorf
Kim Ruoff, Turnschule NeckarGym

Tickets für die 1. WM-Qualifikation in Stuttgart unter www.stuttgart2019.de/wm-quali

24. August
Hallenöffnung SCHARRena: 13.00 Uhr
Beginn: 14.00 Uhr
Preise: 22,00 Euro Erwachsene | 16,50 Euro Kinder

Weiterführende Links