Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

News

Nachwuchsarbeit im Gerätturnen und der RSG ausgezeichnet

21.11.2019 13:29

Für ihre vorbildliche Talentförderung wurden in diesem Jahr sowohl die TG Böckingen (Turnen) und der Allgemeine Turn- und Sportverein Bremen von 1860 (Rhythmische Sportgymnastik) vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Commerzbank mit dem Grünen Band ausgezeichnet.

Bildquelle: Markus Goetzke/DOSB
Bildquelle: Markus Goetzke/DOSB

Für ihre vorbildliche Talentförderung wurden in diesem Jahr sowohl die TG Böckingen (Turnen) und der Allgemeine Turn- und Sportverein Bremen von 1860 (Rhythmische Sportgymnastik) vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Commerzbank mit dem Grünen Band ausgezeichnet. 
Vor spektakulärer Kulisse im Hamburger Volksparkstadion nahmen die Sportler- und Trainerinnen des Allgemeinen Turn- und Sportvereins Bremen (Bremen 1860) im Rahmen der Deutschlandtour neben einem Pokal den mit 5.000 Euro dotierten Scheck entgegen. Ausgezeichnet wurden sie als einer von insgesamt 50 Sportvereinen, die mit ihrer exzellenten Nachwuchsförderung und ihrem hohen Engagement im Jugendleistungssport hervorstechen. Bereits zu dritten Mal erhielten die Gymnastinnen des größten Hamburger Sportvereins nach 2006 und 2012 die Auszeichnung des Grünen Bandes.

Nicht allein der sportliche Erfolg überzeugte die Jury 

Anhand eines festgelegten Kriterienkataloges bewertete die Jury neben Erfolgen, unter denen Bremen 1860 allein 15 Deutsche Meistertitel in diesem Jahr verbuchen kann, auch Aspekte wie Wertevermittlung, Fairness und soziale Kompetenz blieben nicht außer Acht. 
Ebenfalls aus den Reihen des Deutschen Turner-Bundes wurde die TG Böckingen für ihre Nachwuchsförderung im Gerätturnen ausgezeichnet. Ihre Auszeichnung und die Förderprämie erhält der Verein in einem feierlichen Rahmen an ihrem Standort.