Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Turnerjugend

Wettbewerb für Nachwuchs-Journalist*innen

11.12.2019 08:30

Wie in jedem Jahr schreibt der Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) mit Unterstützung des Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) ein Wettbewerb für Nachwuchs-Journalisten aus. Jetzt bewerben!

Bildquelle: pixabay

Das Motto in diesem Jahr lautet „Geschlechtergerechtigkeit im Sport“. Die Teilnahme am Wettbewerb ist in Gruppen sowohl als Einzelperson möglich. Zum Thema Geschlechtergerechtigkeit im Sport können Beiträge in allen Darstellungsformen und aus allen Kanälen eingereicht werden. Das Gesamtpreisgeld beträgt insgesamt 4500€.

Voraussetzung für die Teilnahme:

  • Zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2019 muss der Beitrag veröffentlicht worden sein
  • Teilnehmer können keinen Anspruch auf Honorar erheben
  • Für alle Nachwuchsjournalisten bis zum Jahrgang 1992 oder jünger ist der Wettbewerb offen, auch für (Noch-)Nicht-VDS-Mitglieder
  • Die Entscheidung der Jury ist endgültig und unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Die Teilnahme am VDS-Berufswettbewerb setzt voraus, dass die vorstehenden Bedingungen anerkannt werden. Arbeiten können abgelehnt werden, wenn sie nicht der Ausschreibung entsprechen.
  • Die prämierten Beiträge werden ausschließlich für den Wettbewerb und seine publizistische Auswertung durch den VDS und den DOSB genutzt.
  • Einsendeschluss für die VDS-Berufswettbewerbe ist der 17. Januar 2020

Weitere Informationen über den Wettbewerb finden Sie unter: www.dosb.de