Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Trampolinturnen

Adam und Vogel sichern sich nationale Titel

19.10.2019 23:52

Bei den deutschen Trampolin-Meisterschaften in Dessau standen am Samstag die Einzelentscheidungen an.

Dabei setzte sich bei den Turnerinnen die Stuttgarterin Leonie Adam im Finale mit 53,080 Punkten gegen ihre Clubkollegin Aileen Rösler (51,955) durch. Die Bad Kreuznacherin Silva Müller musste ihre Übung nach einem starken Auftakt abbrechen und belegte in dem Dreier-Feld der Frauen damit den letzten Platz.

Bei den Männern triumphierte Fabian Vogel (MTV Bad Kreuznach) mit 57,185 Punkten vor Lars Fritzsche (TGJ Salzgitter/56,770) und Tim-Oliver Geßwein (MTV Stuttgart/55,385). Hier kam Matthias Pfleiderer (MTV Stuttgart) nicht problemlos durch sein Programm und musste dieses ebenfalls schon in der Mitte beenden. 

"Fabian hat seit dem letzten Weltcup noch mal eine Schippe draufgelegt", lobte DTB-Teammanager Patrick Siegfried. Auch Lars Fritzsche habe sich gesteigert. Bei den Frauen habe es derweil im Vorkampf ein Kopf-an-Kopf-Rennen gegeben, nach dem sich dann im Endkampf Adams gute Trainingsarbeit bezahlt gemacht habe. Doch auch Rösler konnte Siegfried überzeugen.

Die drei Turnerinnen sowie bei den Männern die beiden Erstplatzierten plus - dank seiner guten Weltcup-Auftritte - Pfleiderer dürfen sich nun Hoffnungen auf eine Nominierung für die Weltmeisterschaften im November in Tokio machen. Die Entscheidung darüber fällt bei einer Sitzung des Lenkungsstabs am Mittwoch.

Abgesehen vom Sportlichen zeigte sich Siegfried auch mit der Veranstaltung insgesamt in der Anhalt-Arena sehr zufrieden. Die Wettkämpfe, die am Sonntag mit den Synchronentscheidungen weitergehen, seien sehr schön und gut organisiert. 

Weiterführende Links