Schließen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Wettkämpfe

DTB-ID ab Dezember beantragen und Turn-WM Tickets sichern

08.11.2018 15:20

Die Beantragung der DTB-ID im TURNPORTAL (www.turnportal.de) ist ab dem 01.12.2018 möglich!

Die Umstellung auf das digitale Passwesen erfolgt zum 01.01.2019. Ab diesem Zeitpunkt erfolgt die komplette Abwicklung bundesweit ausschließlich online im TURNPORTAL. Zu den Grundelementen des digitalen Passwesens gehören die neu eingeführte DTB-Identifikationsnummer (DTB-ID) sowie die Jahresmarke mit den Startrechten für die DTB-Sportarten.

Persönliche Beantragung der DTB-ID

Die lebenslang gültige DTB-ID muss von den Vereinsmitgliedern, den Wettkämpferinnen und Wettkämpfern bzw. bei Kindern und Jugendlichen von deren Personensorgeberechtigten persönlich beantragt werden.

Dafür ist es erforderlich, dass sich jede Person mit einer gültigen E-Mail-Adresse und den persönlichen Daten (Vorname, Name, Geburtsdatum) im neuen TURNPORTAL registriert. Nach erfolgreicher Registrierung kann jede Person bzw. können die Personensorgeberechtigten die DTB-ID beantragen. Dafür ist eine Bankverbindung (IBAN) zur Zahlung der einmaligen Gebühr in Höhe von 20 Euro im Lastschriftverfahren anzugeben.Mit der Registrierung können die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer bereits ihre Vereinszugehörigkeit angeben.Für Personen unter 16 Jahren ist zudem ein aktuelles Portraitfoto hochzuladen.

20 Euro auf Turn-WM Tickets anrechnen

Wer bis zum 31.01.2019 eine persönliche DTB-ID beantragt, kann sich bei der Kartenbestellung für die Qualifikationswettkämpfe der Turn-WM 2019 in Stuttgart ab einem Mindestbestellwert von 60 Euro die 20 Euro (bis 28.02.) der Turn-ID anrechnen lassen. Um die 20 Euro Rabatt zu erhalten, muss man die Bestellung über die Ticket-Hotline des Schwäbischen Turnerbundes unter 0711-28077-288 vornehmen.

Weiterführende Links