Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Rhönradturnen

Glingener und Weiß holen Nord DM-Titel

29.09.2019 19:37

Die Norddeutschen Meisterschaften AKB 19+ fanden am 28. September in Weyhe statt.

Ida Marie Glingener von der SG Essen-Heisingen 1887 (Foto: Stefan Serth)

Ida Marie Glingener heißt die neue Norddeutsche Meisterin im Rhönradturnen. Die Rhönradturnerin von der SG Essen-Heisingen 1887, die im letzten Jahr den zweiten Platz erreichte, konnte sich in diesem Jahr gegen 27 Konkurrentinnen durchsetzen. Platz zwei holte Maiti Münchgesang vom TSV Bayer 04 Leverkusen, Platz drei ging an Lisa Rohde, ebenfalls von der SG Essen-Heisingen 1887. Vorjahressiegerin Isabel Pietro belegte den vierten Platz.

Nico Weiß  vom TSC Strausberg ist der Norddeutsche Meister 2019. Vorjahressieger Nicolai Ruschmeyer vom TSV Trittau v. 1899 kam im Sprung nicht an die guten Leistungen von Nico Weiß heran und belegte Platz zwei. Den dritten Platz holte Markus Lang von der Stolberger TG 1883.

Alle Männer und die Teilnehmerinnen auf den Plätzen 1-12 haben sich für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften am 26. Oktober 2019 in Essen qualifiziert.

Die Ergebnisse der Frauen:

1. Platz: Ida Marie Glingener - SG Essen-Heisingen 1887 - 27,75 Punkte
2. Platz: Maiti Münchgesang - TSV Bayer 04 Leverkusen - 27,20 Punkte
3. Platz: Lisa Rohde - SG Essen-Heisingen 1887 - 26,80 Punkte

4. Isabel Pietro - Berliner Turnerschaft - 25,95 Punkte
5. Platz: Birte Zelfel - TSV Bayer 04 Leverkusen - 25,65 Punkte
6. Platz: Clara-Florentine Raffenberg - SV Rugenbergen 1925 - 24,95 Punkte
7. Platz: Finja Süßelbeck - SG Essen-Heisingen 1887 - 24,50 Punkte
8. Platz: Jennifer Koy - VSK Osterholz-Scharmbeck 1848 - 24,15 Punkte
9. Platz: Fabienne Beckmann - SG Essen-Heisingen 1887 - 23,95 Punkte
10. Platz: Lina Missall - VFB Fallersleben 1861 e. V. - 23,50 Punkte
11. Platz: Mira Lundius - Berliner Turnerschaft - 22,90 Punkte
12. Platz: Mareike Liebig - VSK Osterholz-Scharmbeck 1848 - 22,85 Punkte

13. Platz: Lorena Hieke - SV Kirchweyhe u. Umgebung - 22,80 Punkte
14. Platz: Marie Wolf Seara - ESV Finnentrop 1960 - 22,25 Punkte
15. Platz: Lara Stolle - TSV Bayer 04 Leverkusen - 21,80 Punkte
16. Platz: Larissa von Behren - VFB Fallersleben 1861 e. V. - 20,90 Punkte
17. Platz: Luisa Schreiber - VFB Fallersleben 1861 e. V. - 18,90 Punkte
17. Platz: Luzy Schleinecke - Berliner Turnerschaft - 18,90 Punkte
19. Platz: Carla Kuhn - Berliner Turnerschaft - 18,70 Punkte
20. Platz: Anna-Maria Ritz - SV Rugenbergen 1925 - 18,45 Punkte
21. Platz: Hanna Heuberger - VFB Fallersleben 1861 e. V. - 18,40 Punkte
22. Platz: Valentina Klara Wurm - ESV Finnentrop 1960 - 18,30 Punkte
23. Platz: Alexandra Spinhoff - ASC Göttingen 1846 e. V. - 18,15 Punkte
24. Platz: Anna-Lena Pfeifer - Stolberger TG 1883 - 16,75 Punkte
25. Platz: Jody Wilsdorf - ESV Fortuna Celle 1934 e. V. - 16,55 Punkte
26. Platz: Nicola Ehlers - SV Kirchweyhe u. Umgebung - 15,15 Punkte
27. Platz: Caroline Rothert-Schnell - ESV Fortuna Celle 1934 e. V. - 15,00 Punkte
28. Platz: Lena Fastnacht - VFB Fallersleben 1861 e. V. - 5,10 Punkte

Die Ergebnisse der Männer:

1. Platz: Nico Weiß - TSC Strausberg - 24,80 Punkte
2. Platz: Nicolai Ruschmeyer - TSV Trittau v. 1899 - 23,85 Punkte
3. Platz: Markus Lang - Stolberger TG 1883 - 22,40 Punkte

4. Platz: Friedemann Albrecht - ASC Göttingen 1846 e. V. - 19,45 Punkte
5. Platz: Kevin Kelm - TSV Trittau v. 1899 - 8,45 Punkte

Weiterführende Links