Schließen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

DTB News

Hölzl: "Das gibt es nur im Turnen."

05.12.2018 11:17

Sportliche Vielfalt zum Jahresende

Alfons Hölzl | Bildquelle: Picture Alliance

"Zum Jahreswechsel gibt es eine Dichte von Veranstaltungen, bei denen man die Faszination des Turnens erleben und genießen kann. Einerseits Turnen als Spitzensport, andererseits Turnen und Gymnastik als vollendete Show. Höchstleistungen im olympischen Spitzensport Gerätturnen gab es zu bewundern beim traditionellen ­Turnier der Meister® Ende November in Cottbus, das zur Weltcup-Serie des Internationalen Turnerbundes (FIG) gehört. Weiter ging es mit Spitzensport bei der attraktiven Finalrunde der Deutschen Turnliga am 1. Dezember in Ludwigsburg.

Zuvor bot der November zwei Show-Veranstaltungen, bei denen das hohe Niveau von Gruppenchoreografien in unseren Turnvereinen und Turnabteilungen bewundert werden konnte: Dies waren das Bundesfinale der »Tuju-Stars« in Hamm und das Bundesfinale »Rendezvous der Besten« in Worms. Die Shows sorgten für grenzenlose Begeisterung beim Publikum und den beteiligten Vereinsgruppen. Diese Begeisterung findet ihre Fortsetzung bei den traditionellen Turnshows zum Jahreswechsel in zahlreichen Orten unserer Republik. Den Anfang macht die Tournee »GYMMOTION«, die unter der Regie des Turnverbandes Mittelrhein vom 1. bis 9. Dezember in acht Städten Station macht.

Ein weiteres Highlight der ­turnerischen Show-Veranstaltungen stellt die Tournee der »Turngala« des Schwäbischen Turnerbundes und Badischen Turner-Bundes dar, die vom 29. Dezember 2018 bis 13. ­Januar 2019 in 15 Orten in ­Baden-Württemberg stattfindet. Den Höhepunkt der Show-­Veranstaltungen im Turnen bildet dann die Tournee »Feuerwerk der Turnkunst«, die unter Regie des ­Niedersächsischen Turner-Bundes in der Zeit vom 29. Dezember 2018 bis 27. Januar 2019 in 22 Städten mit 34 Veranstaltungen bundesweit wieder über 200.000 Besucherinnen und Besucher begeistern wird.

Das gibt es nur im Turnen: das Nebeneinander von sportlicher Höchstleistung, professioneller ­Artistik, künstlerischer Unterhaltung und attraktiver Leistungsschau von Vereinsgruppen unserer Turnvereine und Turnabteilungen. Und diese Fülle an Veranstaltungen innerhalb von nur drei Monaten erfordert ebenfalls ein hohes Maß an Arbeit und Organisationskraft von Haupt- und Ehrenamtlichen. Allen Beteiligten gilt unsere Hochachtung. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf allen Ebenen unserer großen Turnbewegung für ihr Engagement auch in diesem Jahr herzlich bedanken. Ich wünsche allen besinnliche Feiertage, einen angenehmen ­Jahreswechsel und für 2019 alles Gute!"

Dr. Alfons Hölzl
DTB-Präsident