Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Turn-Team-Deutschland

Hörr und Stingl beim Toyota Cup

09.12.2019 11:19

Der letzte Wettkampf des Jahres steht für zwei DTB-Athleten in Japan an.

Carlo Hörr | Foto: Chen
Carlo Hörr | Foto: Chen

Carlo Hörr (TSV Schmiden) und Isabelle Stingl (TSV Rintheim) werden in Toyota-City am 14. und 15. Dezember an die Geräte gehen. Der Einladungswettkampf in der Auto-Stadt ist traditionell der letzte des internationalen Kalenders. Als Toyota International Gymnastics Competition ausgeschrieben wird sich dort ein etabliertes internationales Starterfeld messen.

Ihre Teilnahme kurzfristig absagen musste die Chemnitzerin Lisa Zimmermann, die an einer Fußverletzung leidet.

Samstag 14.12.:
14:00 Uhr Qualifikation

Sonntag 15.12.:
13:00 Uhr Gerätfinals

Weitere Informationen zum Wettkampf