Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Turnerjugend

Deutsch Olympische Gesellschaft schreibt Fair Play-Preis aus

10.05.2021 13:43

Unter dem Motto „Jung, sportlich, FAIR“ möchte die Deutsch Olympische Gesellschaft auch dieses Jahr wieder den Fair Play-Preis verleihen. Es können sich Jugendliche, Sportler*innen und Mannschaften im Alter von zwölf bis 18 Jahren bis zum 31. Dezember 2021 bewerben.

Bildquelle: Pixabay

Die Fair Play-Initiative der Deutsch Olympischen Gesellschaft setzt sich für die Verbreitung des Fair Play-Gedankens im Sport und der Gesellschaft ein. Hierbei geht es nicht nur um das Einhalten von Regeln, sondern auch um faire Gesten, die nicht in Form von Regeln festgelegt sind. Gemeint ist damit beispielsweise der partnerschaftliche und respektvolle Umgang mit dem Gegner oder die Achtung der gleichen Chancen und Bedingungen. Außerdem steht Fair Play für die Wahrung der Haltung bei Sieg und Niederlage. Diese Verhaltensweisen möchte die Deutsch Olympische Gesellschaft den Sportler*innen, aber auch der Gesellschaft immer wieder ins Gedächtnis rufen.

Im Sinne des Fair Plays sucht die Deutsch Olympische Gesellschaft Jugendliche und Mannschaften im Alter von zwölf bis 18 Jahren, die das Motto „Jung, sportlich, Fair“ möglichst gut repräsentieren. Den Gewinnern steht ein Preisgeld von bis zu 500€ zu. Die Bewerbung für den Fair Play-Preis ist bis zum 31.12.2021 möglich. Die genaue Ausschreibung finden Sie hier.