Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Kinderturnen

Vier Wochen Adventszeit – vier Workshops

06.12.2021 11:29

Im Rahmen des Projektes Regionalliga Inklusion nutzt die Region 5 mit dem Badischen Turner-Bund, dem Bayerischen Turnverband und dem Schwäbischen Turnerbund die Adventszeit, um das Thema Inklusion im Kinderturnen in den Fokus zu rücken.

Kind beim Kinderturnen | Bildquelle iStock
Kind beim Kinderturnen | Bildquelle iStock

Mit dem Start am 01.12.2021 findet bis Weihnachten jede Woche ein Workshop rund um das Thema Inklusion im Kinderturnen statt. Inklusion ist in aller Munde – ein Trend? Eine Notwendigkeit? Überflüssig? Eine Selbstverständlichkeit? Die Teilhabe aller Kinder, mit und ohne Handicap spielt im Kinderturnen seit jeher eine wichtige Rolle und ist in vielen Turn- und Sportvereinen gelebte Praxis.

Wir nutzen die Adventszeit, um Euch ein Handwerkszeug für Eure Kinderturn-Gruppen an die Hand zu geben. Rainer Schmidt macht mit didaktischen Empfehlungen für die inklusive Sportstunde am 01.12.2021 den Auftakt. Tipps und Tricks zur Förderung der Motorik zeigt Dennis Walther in seinem Workshop auf und Tanja Ade gibt Einblicke ins Tanzen mit tollen Choreografie-Ideen. Am 20.12.2021 schließt Dr. Skrodzki die Fortbildungsreihe mit dem Thema ADHS und den dazugehörigen Herausforderungen für die Inklusion ab.

Hier geht es zur Anmeldung und zu detaillierteren Beschreibung der Fortbildungen. 

Die Workshop-Reihe im Überblick:

  • 01.12., 18:30 Uhr, Turnen inklusiv gestalten – von der Idee zur Praxis, Rainer Schmidt
  • 07.12., 19:30 Uhr, Die Motorik in heterogenen Kinderturn-Gruppen fördern, Dennis Walther
  • 16.12., 10:00 Uhr, Augen auf und tanzen, Tanja Ade
  • 20.12., 18:00 Uhr, ADHS – eine Herausforderung für die Inklusion, Dr. Skrodzki

 

Weitere Veranstaltung: Stammtisch Inklusion der Region 1

Am 10. Dezember 2021 wird von 18:00 bis 19:00 Uhr der Stammtisch Inklusion der Region 1 (Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern) digital (Microsoft Teams) zu dem Thema „Förderungsmöglichkeiten“ nachgeholt. Pascal Vergin (Inklusionscoach Region 1) möchte damit eine Plattform anbieten, auf der man sich vernetzen, bereits erlangtes Wissen im Inklusions-Bereich austauschen oder gemeinsam Herausforderungen bewältigen und Chancen ergreifen kann.

Der Anmeldeschluss ist am 8. Dezember 2021.

Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr hier. 

Bei weiteren Fragen zu der Veranstaltung könnt ihr euch gerne jederzeit bei Pascal Vergin (Inklusionscoach Region 1) melden: pascal.vergin(at)tuju.de