Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Turn-Team Deutschland

Silber für Pfleiderer/Vogel

02.07.2022 18:44

Synchron-Europameister landen beim Trampolin-Weltcup in Arosa auf dem zweiten Platz

Fabian Vogel und Matthias Pfleiderer gewinnen Silber im Synchronturnen. | Bildquelle: Tim Dannenberg
Fabian Vogel und Matthias Pfleiderer gewinnen Silber im Synchronturnen. | Bildquelle: Tim Dannenberg

Die deutschen Trampolinturner Matthias Pfleiderer und Fabian Vogel bleiben auf Erfolgskurs. Beim Weltcup an diesem Wochenende im schweizerischen Arosa mussten sich die Europameister von Rimini im Finale nur den Japanern Daiki Kishi und Ryosuke Sakai (52,850) geschlagen geben. Mit 51,720 Punkten verwiesen der Stuttgarter und der Bad Kreuznacher, die als Letzte im Feld in die Entscheidung gestartet waren, die Portugiesen Diogo Abreu und Pedro Ferreira (51,270) auf den dritten Platz.

"Das war ein richtig guter Saisonabschluss für uns", kommentierte Pfleiderer. "Wir haben im vergangenen Dreivierteljahr bei jedem Wettkampf, an dem wir teilgenommen haben, eine Medaille geholt. Ich denke, viel besser geht es nicht. Wir sind sehr stolz auf uns!"

Sein Partner Vogel ergänzte: "Wir sind froh, das wir im Synchronturnen unsere Leistung noch mal abrufen konnten. Es hat sehr viel Spaß gemacht."

Matthias Schuldt im Einzelfinale

Im Einzel ergänzte Matthias Schuldt das erfolgreiche Ergebnis. Der Dietzenbacher landete im Medaillenkampf am Samstagabend auf dem sechsten Platz. "Er hat sich sehr gut verkauft", sagte Bundestrainerin Katarina Prokesova. 

Pfleiderer/Vogel hätten ihre Aufgabe souverän gemeistert und ihre Übung sehr synchron absolviert. "Wir sind mit dem zweiten Platz super zufrieden" und insgesamt "auf einem sehr guten Weg". 

Juniorinnen Möller/Eislöffel holen Synchron-Gold

Beim gleichzeitig ausgetragenen Junioren-Cup war auch der deutsche Nachwuchs erfolgreich, allen voran Maya Möller (TG Dietzenbach) und Aurelia Eislöffel (MTV Bad Kreuznach), die in der Altersklasse 15/16 das Synchron-Finale für sich entschieden und im Einzel Silber und Bronze gewannen. 

Ergebnisse Senioren

Ergebnisse Junioren