Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Rendezvous der Besten 

Teilnahmebedingungen

Das Veranstaltungssytem

 

 

Alle Gruppen müssen sich zunächst bei einem Rendezvous der Besten Landesfinale im Landesturnverband qualifizieren.

Die 3 besten Gruppen jedes Landesturnverbandes sind dann qualifiziert, um beim Rendezvous der Besten Bundesfinale zu starten.

Das Rendezvous der Besten Bundesfinale findet immer an einem Samstag im November statt.


Die Teilnahmebedingungen

Worauf muss ich achten?

Die Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter

    ab 12 Jahre (Das Geburtsjahr ist maßgeblich.) Es werden Ausweiskontrollen durchgeführt.

  • Teilnehmerzahl

    ab 8 Personen

  • Dauer der Vorführung

    max. 5 Minuten (ab 2019), 2018 gilt die Übergangsregelung 4 – 6 min.

  • Auf- und Abbauzeit

    max. 2 Minuten

  • Vorführfläche

    14 x 14 m

Die Bewertungskriterien

Die Jury

Beim Rendezvous der Besten bewerten 4 speziell ausgebildete Wertungsrichterinnen und Wertungsrichter die Vorführung. Dazu kommt ein „Prominenter“ der ausrichtenden Stadt, dessen Bewertung ebenfalls mit in das Endergebnis einfliesst. Er bringt sozusagen die „Zuschauerperspektive“ mit ein – ohne große Fachkenntnis.

Beim „Rendezvous der Besten“ wird zum einen die Gestaltung/Konzeption an sich bewertet und das Ideenreichtum, auf der anderen Seite aber auch die Qualität der Umsetzung, die Präsentation und Ausführung.

Am Ende wird man einer Bewertungskategorie zugeordnet:

  • 100 – 90 Punkte: Hervorragend
  • 89 – 80 Punkte: Ausgezeichnet
  • 79 – 70 Punkte: Sehr gut
  • 69 – 50 Punkte: Gut
  • 0 – 49 Punkte: Mit Erfolg