Schließen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

marcel-schawo-dvmm-rhoenradturnen-2015-flensburg-HannoHüning

 

Rhönradturnen

Rhönradturnen und Cyr Wheel

Rhönrad- und Cyr-Wheel-Turnen, das sind zwei faszinierende Sportarten, die jeweils mit einem beweglichen Turngerät durchgeführt werden. Das Rhönrad setzt sich aus zwei parallelen Stahlreifen zusammen, die durch Sprossen miteinander verbunden sind, das Cyr Wheel besteht nur aus einem Reifen. Sowohl der Sportler als auch das Gerät bewegen sich gemeinsam auf einer ebenen Oberfläche. Der Turner nutzt das Rhönrad oder das Cyr Wheel als Hilfsmittel, um typische Turnelemente bzw. tänzerische Bewegungen darin, darauf oder daneben auszuführen.

Etwa 5.900 Turner und Turnerinnen sind in 221 Sportvereinen in Deutschland aktiv. Deutschland ist die stärkste Cyr Wheel- und Rhönradnation der Welt. Bisher führten deutsche Sportler immer die Medaillenbilanzen bei Weltmeisterschaften im Cyr Wheel und Rhönradturnen an.

Rhönradturnen Nationalmannschaft

Hier gibt es Steckbriefe der Rhönrad-Nationalmannschaft.


Du möchtest Rhönrad- oder Cyr-Wheel-Turnen ausprobieren?

Liste der Rhönradvereine in Deutschland

Vielleicht gibt es einen Verein in deiner Nähe, der Rhönrad- oder Cyr-Wheel-Turnen anbietet. Dort kannst du dich melden und fragen, ob du mal das Rhönradturnen oder Cyr-Wheel-Turnen ausprobieren darfst.

In einigen Vereinen gibt es aufgrund der starken Nachfrage Wartelisten und Schnupperstunden. Vereine, die Rhönrad- bzw. Cyr-Wheel-Turnen als Leistungssport anbieten, machen meist zunächst einen Eignungstest mit dir.

Es gibt aber auch viele Gruppen, die Rhönrad- oder Cyr-Wheel-Turnen als Breitensport anbieten. Einige nehmen an Wettkämpfen teil, andere konzentrieren sich eher auf das Schauturnen mit diesen Sportgeräten. Größere Vereine haben oft mehrere Gruppen, die nach Alter und Leistung getrennt trainieren.

Social-Media-Kanäle

Rhönradturnen und Cyr Wheel