Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Rhönradturnen

Leverkusen ist Norddeutscher Vereins-Mannschaftsmeister

29.09.2019 18:50

Das Team des TSV Bayer 04 Leverkusen setzte sich am 28.09.2019 in Weyhe gegen zehn Teams durch.

Foto: Stefan Serth / rhoenrad-dtb.de

Als einzige Mannschaft trat der TSV Bayer 04 Leverkusen mit sechs Sportlern an, die nahezu durchgehend hervorragende Leistungen zeigten. So konnte sich das Siegerteam mit mehr als drei Punkten Vorsprung vor der starken Mannschaft der SG Essen-Heisingen 1887 auf Platz eins setzen. Die Essener, sehr stark in den Disziplinen Gerade mit und ohne Musik, verloren Punkte beim Sprung und bei der Spirale. Das Team der Berliner Turnerschaft belegte mit einer sehr guten Musikkür und starken Spiraleküren Platz drei.

Die ersten drei Teams dürfen am 9. November 2019 bei den 47. Deutschen Vereins-Mannschafts-Meisterschaften im Rhönradturnen gegen die besten Teams aus dem Süden Deutschlands antreten.

Die Ergebnisse der Norddeutschen Vereins-Mannschafts-Meisterschaften 2019:

1. Platz: TSV Bayer 04 Leverkusen - 58,05 Punkte
2. Platz: SG Essen-Heisingen 1887 - 54,30 Punkte
3. Platz: Berliner Turnerschaft - 53,70 Punkte

4. Platz: TSG Bergedorf 1860 - 49,70 Punkte
5. Platz: VfB Fallersleben 1861 e. V. - 48,75 Punkte
6. Platz: TSV Trittau v. 1899 - 48,20 Punkte
7. Platz: VSK Osterholz-Scharmbeck 1848 - 47,65 Punkte
8. Platz: ESV Finnentrop 1960 - 46,70 Punkte
9. Platz: TSVE 1890 Bielefeld e. V. - 46,30 Punkte
10. Platz: SV Kirchweyhe u. Umgebung - 43,05 Punkte
11. Platz: TuS Neukölln 1865 e. V. - 35,55 Punkte

Weiterführende Links