Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Neuigkeiten rund um das Rhönrad- und Cyr-Wheel-Turnen in Deutschland

Kampfrichter

Kampfrichterwesen: Themen der letzten Sitzung

25.06.2021 18:01

Am 31.05.2021 haben sich die Kampfrichterbeauftragt*innen der Landesturnverbände und das TK Rhönradturnen ausgetauscht.

Foto: Larissa von Behren

Am Montag, den 31.05.2021 hat die im Januar 2021 neu gewählte DTB-Kampfrichterbeauftragte Astrid Stolle gemeinsam mit dem TK-Vorsitzenden Dirk Balkenohl erstmalig zu einem virtuellen Treffen der Kampfrichterbeauftragt*innen der jeweiligen Turnverbände eingeladen. Zu ihrer großen Freude sind viele dieser Einladung gefolgt und so konnte nach längerer Zeit und trotz der Corona-Pandemie endlich wieder ein gemeinsamer Austausch stattfinden

Themen an diesem Abend waren insbesondere:
 

  • Gültigkeit der Kampfrichter-Lizenzen in Verbindung mit der Corona-Pandemie:
    • Lizenzen der Stufe 3 liegen in Verantwortung des DTB. Dieser wird die Jahre 2020 und 2021 als nicht existent in Bezug auf Wettkämpfe und Lizenzablauf werten
    • Stufe 1 und 2 obliegen den Landesturnverbänden. Diese dürfen bzw. sollen selbst entscheiden, wie sie mit den Lizenzen umgehen
      à Landesturnverbände könnten gerne analog des DTB in Bezug auf Stufe 3 agieren
       
  • Im Januar 2022 wird es eine Stufe-3-Fortbildung in Bergisch-Gladbach geben
    Ausschreibung und Anmeldung erfolgen zu einem späteren Zeitpunkt über das Gymnet-Portal.
     
  • Bericht zur Team Trophy 2021 aus Kampfrichtersicht: 
    Astrid Stolle hat zusammen mit den beiden DTB-Kampfrichterinnen Saskia Güntner und Elfi Reuter das deutsche Team als Kampfrichter unterstützt und haben über die Eindrücke des Online-Formats berichtet. 
     
  • Der DTB organisiert mit dem 1. DTB Rhönrad-Online-Cup einen Online Wettkampf (nur für Bundesklasse).
    Die Ausschreibung ist bereits veröffentlicht. Die Videos werden bis Ende Juli eingereicht und Anfang August 2021 von Kampfrichter*innen mit Stufe-3-Lizenz online bewertet. Interessierte Kampfrichter*innen können sich unter Astrid.Stolle(at)dtb.de gerne für diesen Wettkampf melden.
     
  • Austausch über die Möglichkeit, vor den ersten lokalen Wettkämpfen Online-Angebote zum Werten für die Kampfrichter anzubieten, um auch ihnen nach der langen Pause den Einstieg zu erleichtern, insbesondere wenn Lizenzen trotzdem Gültigkeit behalten
     
  • Erste Aussicht von Dirk Balkenohl zu Wettkämpfen im Herbst - hoffentlich wieder in der Turnhalle und nicht mehr online. Eine Garantie ist unter der Pandemie zurzeit leider nicht möglich. Die Entscheidung, ob und wie der Deutschland-Cup stattfinden kann, wird der DTB so schnell wie möglich treffen.
     
  • Neue IRV-Wertungsbestimmungen Geradeturnen:
    Der IRV hat für das Geradeturnen und für den Sprung neue und bis auf Weiteres gültige Wertungsbestimmungen veröffentlicht. Diese werden derzeit auf Neuerungen bzw. Unterschiede zu aktuellen Bestimmungen in Deutschland geprüft und die Ergebnisse im Laufe des Sommers auf der DTB-Seite veröffentlicht. Die IRV-Bestimmungen sollen dann voraussichtlich ab Januar 2022 auch in Deutschland gelten.
     
  • WM 2022 in Dänemark:
    Die WM 2022 in Sonderburg (Dänemark) ist in konkreter Planung und wird hoffentlich wie geplant stattfinden können. Ein Kampfrichterteam für Deutschland wird demnächst zusammengestellt.
     

Alle Beteiligten waren sich einig, dass der Austausch in dieser Form wiederholt werden sollte. Im Hinblick auf die angedachten Wettkämpfe im Herbst wird das nächste Treffen der Kampfrichterbeauftragten voraussichtlich im September 2021 stattfinden.

Suche in allen Newsmeldungen

Rhönradturnen und Cyr Wheel in Deutschland

Ansprechpartnerin

News Rhönradturnen und Cyr Wheel

Isabel Pietro

Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail: isabel.pietro(at)dtb.de