Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Neuigkeiten rund um das Rhönrad- und Cyr-Wheel-Turnen in Deutschland

Rhönradturnen

Info zu neuen internationalen Wertungsbestimmungen (Code of Points 2023+)

29.08.2022 20:45

In den letzten Wochen hat der Internationale Rhönradturn-Verband (IRV) eine neue Version der Wertungsbestimmungen (CoP 2023+) veröffentlicht.

Foto: IRV

Die neuen Wertungsbestimmungen sollen ab Januar 2023 auf internationaler Ebene gültig sein. Auf deutscher Ebene wird sich in 2023 und sehr wahrscheinlich auch 2024 nichts ändern. Nur die Teilnehmer*innen an der Team WM müssen sich auf die Änderungen bei den Wertungsbestimmungen einstellen.

Der IRV bittet um Feedback zum CoP 2023+ bis Mitte Oktober 2022. Darauf basierend werden eventuell noch kleine Änderungen vorgenommen. Das TK Rhönradturnen im DTB wird sich die neuen Wertungsbestimmungen anschauen und beraten, ob und wie diese auf Deutschland übertragen werden können. Hierzu wird im ersten Schritt das Dokument übersetzt, Begrifflichkeit definiert und mit den bestehenden Wertungsbestimmungen abgeglichen.

Da die Frist für Anmerkungen und Rückmeldungen an den IRV sehr knapp ist, bitten wir um Mithilfe aller Interessierten. Auf der IRV-Website soll demnächst ein Formular eingerichtet werden, in das die Kommentare und Rückmeldungen eingetragen werden können.

Um auch auf deutscher Ebene eine Rückmeldung zu diesem Thema zu bekommen und zu schauen, wie eine Übertragung für das deutsche Wettkampfsystem möglich ist, bitten wir um Zusendung der Kommentare, Wünsche, Anregungen auch an das TK-Rhönradturnen an astrid.stolle(at)dtb.de.

Nach Einführung der neuen Wertungsbestimmungen bei internationalen Wettkämpfen werden zunächst die Auswirkungen auf den Ablauf und die Ausgewogenheit der Wertungen beobachtet, bevor es zu einer Adaption und Anpassung auf deutscher Ebene kommt. Es gibt also noch keinen festen Termin zur Einführung beim DTB.

Die Wertungsbestimmungen sind auf der IRV Seite zu finden: https://wheelgymnastics.sport/gym-wheel-regulations-2023/

Es wird an einer deutschen Übersetzung gearbeitet, die dann auch auf der DTB-Seite zu finden sein wird.

Suche in allen Newsmeldungen

Rhönradturnen und Cyr Wheel in Deutschland

Ansprechpartnerin

News Rhönradturnen und Cyr Wheel

Isabel Pietro

Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail: isabel.pietro(at)dtb.de