Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

 

Ausschreibung

Die Ausschreibung für das Bundesfinale Tuju-Stars 2022 ist veröffentlicht und steht hier zum Download bereit.

 

Neuheiten ab 2022

DTB ID & Startrechte

2019 wurden beim DTB-Hauptausschuss einige Änderungen im Passwesen beschlossen.
Mit dieser Entscheidung wurde die Startrechtpflicht für den Bereich Vorführungen eingeführt.
"Für die Teilnahme an Showwettbewerben (Rendezvous der Besten ab Landesfinale und Tuju-Stars) wird ab 2021 ebenfalls ein Startrecht verpflichtend. Jedes Gruppenmitglied benötigt eine DTB-ID sowie eine gültige Jahresmarke (5€) mit dem neuen Startrecht „Vorführungen“. Alle Änderungen fließen in die DTB-Wettkampfordnung 2021 ein."
Weitere Informationen unter: https://www.dtb.de/passwesen

Ausschreibung

Die Ausschreibung des Bundesfinales erfolgt durch die DTJ. Die
Landesturn(er)jugenden sind aufgefordert, Landesentscheide durchzuführen und den Landessieger für das Bundesfinale zu melden. Kann eine Landesturn(er)jugend keinen Landesentscheid durchführen, besteht die Möglichkeit eine Gruppe für das Bundesfinale zu nominieren. Der Vorjahressieger ist automatisch für das Bundesfinale im Folgejahr qualifiziert. Die Ausschreibung für die aktuelle Veranstaltung liegt im Bundesjugendsekretariat vor, wird den Landesturn(er)jugenden zur Verfügung gestellt und im Internet veröffentlicht.

Organisation

Der Wettbewerb Tuju-Stars ist angegliedert an das Vorstandsmitglied für Jugendturnen. Das Bundesfinale Tuju-Stars wird von einem ehrenamtlichen Projektleiter betreut, welcher zugleich Mitglied des Ausschusses Jugendturnen ist. Der Projektleitung obliegt die fachliche Leitung des Wettbewerbs (u.a. Ausschreibung, Prüfung der
Teilnahmeberechtigung, Jury-Briefing, Auswertung).Die organisatorische Umsetzung wird im Bundesjugendsekretariat geleistet. Dazu zählen die Bearbeitung der Meldungen, die Absprachen mit dem Ausrichter, die organisatorische und finanzielle Abwicklung des Bundesfinales.

Ausrichter-Vereinbarung

Die Arbeitsaufteilung zwischen Veranstalter (DTJ) und Ausrichter (örtlicher Verein/Landesturn(er)jugend) wird in einer Ausrichtervereinbarung (inkl. Finanzplan) geregelt. Eine Muster-Vereinbarung sowie eine Ausrichter-Checkliste liegen im Bundesjugendsekretariat vor.

Lisa Klasen

Jugendturnen | Allgemeine Jugendarbeit

Tel.: 069 67801-165

E-Mail: lisa.klasen(at)dtb.de