Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Aus- und Fortbildung

DTB Turn-Kongress Gerätturnen online

03.12.2021 07:45

Bereits zum sechsten Mal in Folge lädt der Deutsche Turner-Bund lizensierte Trainer*innen im Gerätturnen männlich und weiblich zum Turn-Kongress ein.

Turn-Kongress | Bildquelle: DTB
Turn-Kongress | Bildquelle: DTB

Aufgrund der pandemischen Lage ist die Veranstaltung vom 14. bis zum 16. Januar 2022 als Online-Veranstaltung konzipiert und wird live aus dem Leistungszentrum in Frankfurt gestreamt.

Für den Kongress, der mit 15 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung anerkannt wird, ist lediglich ein PC, Tablet, Notebook mit Kamerafunktion und Mikrofon sowie ein stabiler Internetzugang zur Teilnahme notwendig. Die Lerneinheiten werden zudem vom DTB aufgezeichnet und im Anschluss allen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.

Themenschwerpunkte Gerätturnen weiblich

Der Themenschwerpunkt des Kongresses liegt auf der Präsentation der neuen veränderten Pflichtübungen. Sie werden erstmalig und exklusiv beim Turn-Kongress vorgestellt und pro Gerät im Detail besprochen. Zu den Referent*innen zählen die Top-Trainer*innen um die DTB-Nachwuchsbundestrainerin Claudia Schunk. Zu weiteren Themen der Tagesordnung zählen die neuen Wertungsvorschriften des Pflichtprogramms und den neuen Code de Pointage, erläutert durch die Kampfrichter*in Sabrina Klaesberg und Karsten Struck.
Fachübergreifende Themen, wie die „Gewaltfreie Kommunikation“ wird Lydia Kaiser präsentieren und Jonas Rohleder wird anschließend den Teilnehmenden einen Einblick in die Biomechanik geben.

Themenschwerpunkte Gerätturnen männlich

Für das Gerätturnen männlich wird Bundesnachwuchscoach Jens Milbradt mit dem Ausbildungsprogramm im DTB starten. Gemeinsam mit Max von Burkersroda wird die Grundlagenakrobatik am Boden und am Trampolin sowie die Hangposition am Reck herausgearbeitet. Die Aktualisierung der Pflichtübungen und der technischen Grundlagen wird ebenfalls Jens Milbradt vornehmen. Das Training konditioneller Basisfertigkeiten (Leistungsvoraussetzungen) im Sinne des Langfristigen Leistungsaufbaus mit Max von Burkersroda, bildet den Abschluss.

Die Anmeldung läuft über das DTB GymNet. Der direkte Link zur Meldung ist nachfolgend zu finden. Alle Teilnehmenden, die bereits die Teilnahme vor Ort in Frankfurt gebucht hatten, werden automatisch in die Onlineteilnahme umgebucht. Der DTB wird die bisher gebuchte Verpflegung im GymNet stornieren, die Stornierung des Hotelzimmers muss eigenständig erfolgen.

Bearbeitungsgebühr für

Weiterführende Links