Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Verband

75. Geburtstag von Heiner Bartling

04.09.2021 00:00

Präsident des Niedersächsischen Turner-Bundes mit besonderem Ehrentag am 4. September 2021.

Heiner Bartling | Bildquelle: NTB
Heiner Bartling | Bildquelle: NTB

Seit nunmehr 17 Jahren ist Heiner Bartling Präsident des Niedersächsischen Turner-Bundes (NTB). Dass Heiner Bartling 2004 für das Amt des NTB-Präsidenten vorgeschlagen wurde, hatte viel mit dem zu tun, was ihm auch heute noch in seinem Amt zugute kommt: Heimatverbundenheit. Sein Vorgänger Werner Luchtmeier kam ebenfalls aus seiner Heimat Rinteln/Steinbergen und hat ihn seinerzeit gefragt, ob er sich nicht vorstellen könne, sein Nachfolger zu werden. Werner Luchtmeier war es damals besonders wichtig, einen Nachfolger zu finden, der nicht aus dem eigenen Stall kam. In seiner Funktion als Niedersächsischer Innenminister war Heiner Bartling dann im Sommer 2004 beim Landesturnfest in Hameln zu Gast und hat schließlich zugestimmt, sich zur Wahl zu stellen.

Die Begeisterung für den NTB und sein Wirken sind bis heute geblieben. "Ich habe schnell Spaß an meiner neuen Aufgabe gefunden. Die ganze Atmosphäre im Verband ist schön. Es herrscht ein harmonisches Miteinander und gibt kaum ernsthafte Konflikte. Alle ziehen an einem Strang. Ich fühle mich im NTB sehr wohl“, betont er. Beim Landesturntag Ende Oktober 2021 wird er sich daher für seine fünfte Amtszeit zur Wiederwahl stellen.

Der Standpunkt des NTB für oder gegen politische Entscheidungen hat in Niedersachen insbesondere durch Heiner Bartling Gewicht und nimmt auch Einfluss auf das Handeln der Landesregierung. Durch ihn gelingt es immer wieder, dass man dem organisierten Sport zuhört und seine Belange im Sinne der Gesellschaft ernst genommen werden.

Sportlich gesehen hat Heiner Bartling viele unterschiedliche Erfahrungen gesammelt. So sieht man ihn immer noch jeden Morgen zwölf Kilometer durch und um Steinbergen walken. Zudem ist er einmal im Jahr für eine Woche mit dem Fahrrad und Freunden auf Mallorca unterwegs. Alpenpässe hat er ebenfalls schon mit dem Rad überquert, zum Beispiel vom Genfer See nach Nizza.

Der Deutsche Turner-Bund gratuliert Heiner Bartling ganz herzlich zum 75. Geburtstag und wünscht ihm weiterhin viel Gesundheit.