Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Vorführungen

Gymnaestrada Tampere feiert Abschluss

13.06.2022 09:02

270 Aktive aus 17 DTB-Vereinen präsentieren Großgruppenbild

Abschluss-Event in Tampere | Foto: DTB
Abschluss-Event in Tampere | Foto: DTB

Mit der großen Abschlussfeier im Ratina Stadion Tampere ging die Gymnaestrada Tampere 2022 am Sonntag (12.06.2022) zu Ende. 4.647 Teilnehmende zeigten in zwölf Großgruppenvorführungen eindrucksvolle Bilder. Auch der Deutsche Turner-Bund hat mit rund 270 Aktiven aus 17 Vereinen ein Großgruppenbild präsentiert. Zum ersten Mal wurde „Rhythm“ gezeigt, das vom Finnischen Publikum begeistert im Ratina Stadion gefeiert wurde.

Die Vertreter*innen des Finnischen Verbandes zeigten sich rundum zufrieden – auch das Wetter habe gut mitgespielt und so konnte der Abschluss bei strahlender Sonne gefeiert werden. Die Gymnaestrada ist das größte und spektakulärste Turnfest in Finnland, das in diesem Jahr rund 10.000 Teilnehmende aus ganz Finnland in Tampere versammelt hat. Neben Vorführungen und Shows, die gezeigt wurden, fanden auch zahlreiche Finnische Wettkämpfe im Rahmen der Gymnaestrada Tampere statt.

Der Deutsche Turner-Bund war mit rund 400 Teilnehmenden aus ganz Deutschland die größte internationale Delegation. Am Montag treten die Gruppen des Deutschen Turner-Bundes ihre Heimreise an. Auch DTB-Delegationsleiterin Dr. Michaela Werkmann zeigte sich beeindruckt: „Ich bin stolz auf unsere deutschen Vorführgruppen. Sie haben in vielfältiger Weise die Galas und das Programm mit ihren Auftritten bereichert. Auch die deutsche Großgruppe hat sich bei der Abschlussfeier beeindruckend präsentiert. Es war uns alle ein Erlebnis, Teil der Finnischen Gymnaestrada sein zu dürfen.“