Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Mehrkämpfe

Neue Wahlwettkämpfe beim Internationalen Deutschen Turnfest Leipzig 2021

02.04.2020 17:18

Neue Wahlwettkämpfe erstmals 2021 beim Internationalen Deutschen Turnfest in Leipzig!

Da das Internationale Deutsche Turnfest 2021 in Leipzig nur noch fünf Tage dauert, ist es eine Herausforderung, weiterhin einen attraktiven Wahlwettkampf mit einer immer geringeren Anzahl an Helfenden und Kampfrichter*innen zu organisieren.

Um die Arbeit gleichmäßiger zu verteilen, liegt die Organisation der Fachwettkämpfe (drei oder vier Disziplinen der gleichen Sportart) nun bei den jeweiligen Technischen Komitees der Sportarten. Der Mischwettkampf (höchstens zwei Disziplinen der gleichen Sportart) wird vom TK Mehrkämpfe betreut.

Die Neuerungen:

Mischwettkampf:

Im Bereich Gerätturnen wird das neue Turnprogramm „Turn10®“ an Boden, Parallelbarren, Schwebebalken und Minitramp angeboten. Alternativ kann auch zwischen den P-Stufen (Boden, Parallelbarren und Schwebebalken) ausgewählt werden. Außerdem können folgende Disziplinen gewählt werden: Rope Skipping (30 Speed, Easy Jump), Leichtathletik (50m-Lauf und Schleuderball), Schwimmen (50m Kraul, 50m Brust, 50m Rücken).

Leichtathletik:

Der Fachwettkampf Leichtathletik ist ein Wahl-Dreikampf, bei dem aus den Disziplinen Sprint & Mittelstrecke, Weitsprung, Kugelstoßen, Schleuderball gewählt werden kann.

Schwimmen:

Im Schwimmen müssen im Fachwettkampf ebenfalls drei Disziplinen aus Tauchen, Kraul-, Brust-, Rücken- oder Delfinschwimmen absolviert werden.

Gerätturnen:

Auch der Fachwettkampf Gerätturnen ist ein Wahl-Dreikampf. Gewählt werden können die Geräte und die P-Stufen.

Gymnastik:

In der Gymnastik besteht der Fachwettkampf aus zwei Disziplinen. Wählbar sind die Handgeräte und die verschiedenen P-Stufen.

Trampolinturnen & Rope Skipping:

Trampolinturnen und Rope Skipping bieten einen gemeinsamen Vierkampf in ihrem "Jump" - Fachwahlwettkampf an, bei dem zwischen den P-Stufen und den Disziplinen gewählt werden kann. Dieser Wettkampf "Jump“ ist ein inklusives Wettkampfangebot, auch Menschen mit Einschränkungen sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Für diese Teilnehmer*innen gelten Erleichterungen, die individuell abgestimmt werden.

Im „Jump“ können sowohl vier Disziplinen Rope Skipping (Easy Jump, Speed Jump, Chris Cross oder Double Under) als auch vier Disziplinen Trampolinturnen – jeweils P1 bis P9 - (Minitrampolin, Pflichtübungen Trampolinturnen, Zweisprung-Trampolin, Fünf-Sprung-Trampolin oder Doppel-Mini-Trampolin) gewählt werden. Außerdem gibt es hier weitere Mischvarianten (z.B. je zwei Übungen Rope Skipping und Trampolinturnen oder 1x Rope Skipping, 3x Trampolin etc.)

Alle Wahlwettkämpfe werden im Anschluss nach Altersklassen ausgewertet.