Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Turn-Team Deutschland

Ulla Koch und Andreas Hirsch mit dem Honorary Coach´s Diploma ausgezeichnet

27.11.2020 10:37

Der Internationale Turnverband (FIG) würdigt damit die Trainertätigkeiten von Ulla Koch und Andreas Hirsch auf der internationalen Bühne.

Andreas Hirsch und Ulla Koch | Bildquelle: Qingwei Chen
Andreas Hirsch und Ulla Koch | Bildquelle: Qingwei Chen

Den Empfehlungen der nationalen Turnverbände folgend hat das Exekutiv-Komitee des Internationalen Turnverbandes (FIG) insgesamt sieben Trainerinnen und Trainer in den Sportarten Gerätturnen männlich, Gerätturnen weiblich und in der Rhythmischen Sportgymnastik mit dem Honorary Coach´s Diploma (Ehrentrainer-Diplom) ausgezeichnet.

Darunter auch die deutsche Cheftrainerin der Turnerinnen, Ulla Koch und den ehemaligen Cheftrainer der Männer, Andreas Hirsch. Ausgezeichnet werden die Beiden aufgrund ihrer Leistungen als Trainer*in auf internationalen Wettkämpfen. Voraussetzung für die Verleihung ist die Teilnahme an mindestens acht FIG-Wettbewerben als nationaler oder persönlicher Coach. Mit den Olympischen Spielen in Japan im kommenden Jahr zieht die Bergisch-Gladbacherin mit ihrem ehemaligen Trainerkollegen Hirsch gleich auf und kann dann auf insgesamt vier Teilnahmen an Olympischen Spielen, unzählige Weltcups sowie Welt- und Europameisterschaften auf der internationalen Ebene zurückblicken.

Weitere Informationen: