Jetzt lesen:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Neues aus der Geschäftsstelle des LTV M-V e.V.

01.07.2022 15:40

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

dem LTV stehen freudige Ereignisse ins Haus. Denn unsere Geschäftsführerin Saskia Hantel, verantwortlich für Finanzen, Verwaltung und Wettkampfsport, erwartet im Sommer ihr zweites Kind. Dafür wünschen wir Saskia, die sich bis zum Beginn ihres Mutterschutzes weiter aktiv für unseren Verband eingesetzt hat, z.B. jüngst bei den Jugendsportspielen in Schwerin und Rostock, alles Gute und vor allem Gesundheit für sich und die Familie!

Um die Arbeit des LTV auch weiterhin abzusichern und damit den Mitgliedsvereinen und den Sportarten ein verlässlicher Partner und Berater zu sein, haben wir uns Verstärkung gesucht. Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, mit Martin Bartsch einen echten „Rostocker Jung“ einstellen zu können, der sein ganzes Leben im organisierten Vereinssport aktiv ist. Wenngleich Martin von Haus aus Fußballer ist, bin ich mir sicher, dass er schnell zu einer wertvollen Unterstützung des LTV wird.

Martins vorrangige Aufgabe wird darin bestehen, gemeinsam mit Kristin anstehenden Aufgaben zu erfüllen und sich insbesondere um den Verwaltungs- und Finanzbereich zu kümmern, aber auch unsere Großveranstaltungen zu organisieren. Dabei wird das Ehrenamt in Präsidium und Fachausschüssen besonders gefordert sein, aber das ist ja schon geübt.

Martin Bartsch freut sich auch auf seine neue Herausforderung. Er ist 37 Jahre alt, verheiratet und hat einen Sohn. Martin hat nach seiner kaufmännischen Ausbildung erfolgreich Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftspädagogik studiert und war danach über sechs Jahre hauptberuflich beim Landesfußballverband M-V beschäftigt. In seinem Heimatverein, dem SV Warnemünde Fußball, ist er seit über zehn Jahren im Vorstand tätig und noch länger aktiver und lizenzierter Übungsleiter.

Wir werden gemeinsam die etwas ruhigere Sommerzeit zur Einarbeitung nutzen und versprechen allen Mitgliedern, dass der LTV seinen Service auch weiterhin in der gewohnten Qualität erbringen wird.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sommer und freue mich auf unsere Begegnungen in den nächsten Monaten. Bei Fragen und Anregungen könnt Ihr euch ganz unkompliziert an die Geschäftsstelle, das Präsidium und natürlich auch mich persönlich wenden.

Mit sportlichem Gruß

Dr. Christian Frenzel

P.S.: Martin ist ab sofort über die Geschäftsstelle und per E-Mail (martin.bartsch(at)turnen-mv.de) zu erreichen.