Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Trampolinturnen

Zweite WM-Quali in Ruit

16.09.2021 10:58

Trampolinturner und -turnerinnen im Kampf um WM-Tickets.

Aileen Rösler | Bildquelle: Tim Dannenberg
Aileen Rösler | Bildquelle: Tim Dannenberg

Wer für das Turn-Team Deutschland im November nach Baku in Aserbaidschan fahren will, wird am Samstag (18.09.21) in Ruit um wichtige Qualifikationspunkte turnen.

Zusätzlich zu den Qualifikanten bekommen aussichtsreiche Aktive die Möglichkeit, sich für einen der Bundeskader im kommenden Jahr zu empfehlen. Geturnt wird in fünf Altersklassen, die jüngsten sind gerade mal elf Jahre jung.
 
Die Weltmeisterschaften in Baku finden vom 18.-21. November statt, gefolgt von den Altersklassen-Weltmeisterschaften (World Age Group Competition = WAGC) vom 26.-29. November. Es qualifizieren sich jeweils bis zu vier Turnerinnen und Turner bei den Damen und Männern sowie in jeder der Altersklassen 11/12, 13/14, 15/16, 17-21 Jahre. Der Wettkampf in Ruit ist bereits die zweite Qualifikation, zwei weitere werden mit den Deutschen Meisterschaften am 2./3. Oktober und dem Friendship Cup in Tschechien am 9. Oktober noch folgen.
 
In Ruit sind Zuschauerinnen und Zuschauer in der Halle erlaubt, etwas, was viele der Aktiven seit zwei Jahren nicht mehr erlebt haben und sicherlich ein wenig ungewohnt sein wird. Gleichzeitig sind alle froh, sich in der Trampolin-Familie wieder zu sehen. Für alle, die nicht nach Ruit reisen können, wird der Wettkampf in Sportdeutschland.tv übertragen. Der voraussichtliche Zeitplan sieht folgende Zeiten vor:
 
10:00 Uhr - 11:15 Uhr: Altersklasse 2010/2009 (m/w)
11:15 Uhr - 13:30 Uhr: Altersklasse 2008/2007 (m/w)
13:50 Uhr - 15:30 Uhr: Altersklasse 2006/2005 (m/w)
15:30 Uhr - 17:30 Uhr: Altersklasse 2004-2000 + Erwachsene w
17:30 Uhr - 19:30 Uhr: Altersklasse 2004-2000 + Erwachsene m

Die WM-Qualifikation wird über Sportdeutschland.TV übertragen.

Anke Dannenberg