Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
11.10.2005 09:31

WM-Rückkehrerinnen begeistert empfangen

Nach ihrem tollen Erfolg bei den Weltmeisterschaften in Baku/Aserbaidschan sind Deutschlands Gruppengymnastinnen bei ihrer Rückkehr am Montagmorgen (10.10.2005) am Flughafen Düsseldorf von einem kleinen Empfangskomitee begeistert begrüßt worden. Trotz früher Stunde und wenig Schlaf freuten sich Tina Giese, Olga Lukjanow, Olena Novichkova und Juliane Weigel riesig über das große Plakat in den Farben der deutschen Flagge und den Empfang in der Heimat. Weiterlesen

04.10.2005 18:09

Ingildeeva verpasst das Finale

WM der Rhythmischen Sportgymnastik in Baku Lisa Ingildeeva hat sich bei der WM der Rhythmischen Sportgymnastik nicht für das Finale qualifizieren können. Mit den Keulen, dem vierten und letzten Gerät, erkämpfte Deutschlands einzige Einzel-Gymnastin nur 11,675 Punkte - ein Wert der nur für den 43. Platz reichte. Bereits nach ihrer Übung mit dem Band (11,825 Punkte) wurde die Athletin, die nach langer Verletzungspause mit großem Trainingsrückstand ins Rennen gegangen war, lediglich auf Platz 40 geführt. Weiterlesen