Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Wettkämpfe

Road to Pesaro 2021

27.08.2021 12:37

Die deutsche Delegation blickt motiviert zu den Europameisterschaften im Aerobicturnen

Nur noch wenige Tage trennen die deutsche Delegation von der Abreise nach Pesaro in Italien. Denn dort finden vom 17. – 19. September 2021 die Europameisterschaften und Jugendeuropameisterschaften im Aerobicturnen statt. 22 Nationen kämpfen hier in den verschiedenen Kategorien um die Titel.

Nach einer schwierigen Zeit, mit einer langen Wettkampfpause auf internationalem Parkett, bedingt durch die Corona-Pandemie fühlt sich die deutsche Delegation gut vorbereitet. Vom 18. bis 22. August fand unter der Leitung von Disziplintrainerin Sina Pieper und der TK-Beauftragten für Leistungs- und Nachwuchsförderung Jenna Eggenstein ein UWV-Camp (Unmittelbare Wettkampfvorbereitung) in Buchholz statt. Dabei wurden die Sportler*innen fünf Tage lang von dem französischen Trainer Christophe Devillaine trainiert, der nicht nur auf die Ausführung und Technik achtete, sondern auch auf die Stimmung untereinander im Team – ganz nach dem Motto „One Team – One Dream“. Nun blickt die deutsche Delegation motiviert und voller Energie der EM und JEM entgegen.

 

Das ist die deutsche Delegation für die Europameisterschaft:

Senioren:

Individual Women:     Charlotten Densch
                                   Viola Grabowski

Individual Men:           Paul Engel

Mixed Pair:                 Patricia Steinjan, Paul Engel

Trio:                            Fabienne Fey, Lelia Grabowski Michelle Iyabi Send

Group:                        Maja Borchardt, Charlene Casjens, Charlotte Densch, Leona Göhler,
                                   Nils Angerstein

Dance:                        Maja Borchardt, Charlene Casjens, Charlotte Densch, Dajana Näveke,
                                    Kim Trennepohl, Jule Trödel, Ewa-Maria Zorn, Nils Angerstein

Junioren:

Individual Women:     Cosma Müller
                                   Anina Otto

Group:                        Penelope Charbedija, Eva Gehring, Cosma Müller, Anina Otto,
                                   Felicia Steinjan

Dance:                        Jule Kohl, Julischka MacNeil, Mascha MacNeil, Emily Müller,
                                   Tessa Neumann, Anina Otto