Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Kinderturnen

Dialog.INKLUSION diesmal mit dem Schwerpunkt Kinderturnen

14.09.2022 11:50

Der Dialog.INKLUSION beschäftigte sich am 06. September mit 17 Teilnehmenden aus verschiedenen Bundesländern mit dem Thema Kinderturnen

Kinderturnen beim TVPflugscheidt | Bildquelle: Sarah Härdter
Kinderturnen beim TV Pflugscheidt | Bildquelle: Sarah Härdter

Im November ist es wieder so weit: Viele Vereine in ganz Deutschland öffnen ihre Hallen für den Kinder Joy of Moving Tag des Kinderturnens. Doch wie sieht so ein Tag überhaupt aus, welche Angebote können von den Ausrichtenden in Anspruch genommen werden und welche Vorteile bringt der Tag des Kinderturnens mit sich? Diesen Fragen widmete sich der Dialog.INKLUSION vom 06. September, bei dem 17 Teilnehmende aus verschiedenen Bundesländern dabei waren.

Als gemeinsame Veranstaltung der Regionen 2 und 4 der Regionalliga Inklusion, beschäftigten sich die Inklusionscoaches Dennis Walther (Region2) und Esther Simon (Region 4) mit den verschiedenen Bereichen des Kinderturnens und machten diese zum Mittelpunkt des Dialogformates. Bei dieser Gelegenheit konnten sich die Teilnehmenden austauschen und eigene Erfahrungen einbringen.

Die Coaches starteten den Tag mit der Erklärung zur Anmeldung zum Kinder Joy of Moving Tag des Kinderturnens und zählten die Vorteile der bundesweiten Kinderturn-Aktion auf. Das kostenlose Materialpaket bietet Vorlagen und Inspirationen für Übungen, die nicht nur am Tag des Kinderturnens selbst, sondern auch darüber hinaus verwendet werden können. Gleichzeitig kann mit der bundesweiten Aktion neue Aufmerksamkeit auf das eigene Kinderturn-Angebot gezogen werden. Kinder, die bereits Teil der eigenen Übungsstunden sind, können bei diesem besonderen Anlass neue Erfahrungen sammeln.

Doch nicht nur der Kinder Joy of Moving Tag des Kinderturnens war Thema beim Dialog.INKLUSION, sondern auch die weiteren Abzeichen, die über den DTB-Shop erworben werden können. Aktionsabzeichen wie zum Beispiel „Das kann ich schon“, oder auch „Fit wie ein Turnschuh“, eignen sich hervorragend für Aktionstage, können aber ebenfalls einfach in den Alltag des Vereinslebens integriert werden.

Nachdem die Abzeichen, deren Inhalte und damit alle Übungen detailliert vorgestellt waren, war es den Coaches ein Anliegen hervorzuheben, dass es vor allem darum geht, die Übungsstunden für die Kinder abwechslungsreich zu gestalten, damit die Hallen voll sind mit strahlenden Kinderaugen.