Schließen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Turnerjugend

Nachwuchswettbewerb für Journalisten

02.10.2018 08:49

Das diesjährige Motto des vom DOSB geförderten Berufswettbewerb des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS) für Nachwuchsjournalisten ist „Leistungen des Sports für die Gesellschaft“. Jetzt mitmachen, Ihren Beitrag veröffentlichen und für den Nachwuchswettbewerb bewerben.

Bildquelle: Pixabay

Ob es nun die wertvolle Arbeit in den Sportvereinen an der Basis, die Möglichkeiten des Sports in Sachen Gesundheit oder die Vorbildfunktion von Leistungssportlern in Sachen Fair Play oder Teamgeist ist – die Möglichkeiten des Sports, in viele Bereiche in die Gesellschaft hineinzuwirken, sind unbestritten. Sie reichen von Sport von behinderten und nicht-behinderten Menschen bis hin zur Integration von Menschen verschiedener Herkunft.

Der VDS-Nachwuchspreis wird vom DOSB mit insgesamt 4.500,00 Euro unterstützt. Der Sieger erhält 2.000,00 Euro, der Zweitplatzierte 1.500,00 Euro und der Drittplatzierte 1.000,00 Euro.

Eingereicht werden können Beiträge zum genannten Thema in allen Darstellungsformen und aus allen Kanälen. Sowohl Zeitungsbeiträge, TV- oder Videobeiträge, Online-Veröffentlichungen wie Blog-Beiträge oder Hörfunkberichterstattung sind möglich. Mitmachen können sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen. Der Beitrag muss zwischen dem 1. Januar und 31. Dezember 2018 veröffentlicht worden sein. Alle Teilnehmer müssen Jahrgang 1991 oder jünger sein. Einsendeschluss ist der 18. Januar 2019.

  

Die Einsendungen sind zu richten an:

Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) e.V.

Stichwort: DOSB-/VDS-Preis „Leistungen des Sports für die Gesellschaft“

Hauptstraße 116

68259 Mannheim

E-Mail: office(at)sportjournalist.de