Schließen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Kinderturnen

E-Learning für Kinderturn-Club Übungsleiter/innen

12.12.2018 13:25

In den Turngruppen der Vereine werden häufig auch nicht lizenzierte Personen als Helfer/innen eingesetzt, die oft keine komplette Lizenzausbildung absolvieren möchten. Innerhalb des Kinderturn-Clubs gibt es daher auch die Möglichkeit einer online Qualifizierung.

Foto: Pixabay

Um die Qualität der Kinderturn-Stunden zu sichern, müssen deshalb Qualifizierungsmöglichkeiten weiterentwickelt und an die Lebenssituation der Engagierten angepasst werden. Speziell für den Kinderturn-Club wurde ein E-Learning entwickelt, das fehlenden Qualifizierungen entgegenzuwirken soll. Dieses befindet sich momentan in der Testphase und soll im nächsten Jahr den Kinderturn-Club Übungsleiter/innen zur Verfügung stehen. Inhalte sind: Kinderturnen, Kinderturn-Club, Kinderschutz, Sichere Turnhalle, Versicherung, Aufsichtspflicht, Übungsleiter/in als Vorbild, Kinder stark machen, Inklusion, Beispielstunde sowie Angeboten der DTJ und LTV/LTJ.

Jedes der Module setzt sich aus wichtigen Inhalten zum Thema zusammen, die in einem Test abgefragt werden. Des Weiteren gibt es in jedem Modul einen Bereich mit weiterführenden Informationen, Links, Lesetipps sowie einen Downloadbereich mit Broschüren, Dateien und einem Handout.

Modul „Kinder stark machen“

„Kinder stark machen“ ist eine Initiative der BZgA zur frühen Suchtvorbeugung. Ziel dieser Initiative ist es, das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl von Kindern zu stärken und ihre Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit zu fördern, damit sie eine kritische Einstellung zu Suchtmitteln entwickeln.

Im Modul „Kinder stark machen“ geht es um die Bedeutung dieser Kompetenzen für die gesunde und ganzheitliche Entwicklung der Kinder und die wichtige Rolle, die Übungsleiter/innen dabei spielen. Das Modul gibt Anregungen und Praxistipps, wie Sie im Verein dazu beitragen können, dass Kinder sich zu starken Persönlichkeiten entwickeln.

Zur Lizenzverlängerung kann das E-Learning zum aktuellen Zeitpunkt nicht angerechnet werden und um einen Kinderturn-Club einzurichten, muss weiterhin eine Übungsleitung die Lizenzanforderungen erfüllen. Die weiteren im Kinderturn-Club aktiven Übungsleiter/innen können jedoch alternativ das eLearning-Angebot mit insgesamt 16 LE absolvieren. Zusätzlich müssen lediglich 8 LE Fortbildung im Kinderturnen nachgewiesen werden.