Schließen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Deutsche Turnerjugend 

Tuju-Reporter

Tuju-Reporter sind freiwillige Jugendliche im Alter von 15-20 Jahren, die sich im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Medien engagieren wollen.
Als Tuju-Reporter habt Ihr die Chance, (erste) Erfahrungen als Reporter bei großen Sportveranstaltungen zu sammeln.
Falls Euch die Arbeit als Tuju-Reporter gefällt, könnt Ihr Euch auch als sogenannte „Tuju-Lotsen“ ausbilden lassen. Als Tuju-Lotse übernehmt Ihr die zukünftige Planung, Organisation und Durchführung von Tuju-Reporter Einsätzen.


Wie krass das war, als ich bei den Deutschen Meisterschaften im Turnen auf einmal Eli Seitz interviewen durfte!

Was machen Tuju-Reporter?

Im Projekt Tuju-Reporter erhalten Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren einen Einblick hinter die Kulissen einer großen Sportveranstaltung und treten in Kontakt mit den Spitzensportlern sowie den Reportern vor Ort.

Als Reporter postest du, machst Fotos, drehst und schneidest Videos, führst exklusive Interviews und schreibst Berichte über die Veranstaltung.

Interesse?

Bedenken, weil ihr keine Turner/innen seid, oder sonst in der Deutschen Turnerjugend oder einer Landes Turnerjugend verankert seid?
Keine Sorge, jeder Interessierte kann Tuju-Reporter werden!
 

Friedemann Reisch

Projektleiter Website-Relaunch / Projektmitarbeiter Tuju-Reporter

Tel.: 069/67801-200

E-Mail: friedemann.reisch(at)dtb-online.de