Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

DTB News

Jahresrückblick 2021 - Teil 2

15.12.2021 14:58

September

6. September – World Cup in Slovenien
Am Wochenende des 4. und 5. September turnt sich Aiyu Zhu ins Bodenfinale und wurde Achte beim World Cup im Bereich Turnen.

14. September – Deutschland-Cup Synchrongymnastik
Zwei Mal musste der Deutschland-Cup in Ulm pandemiebedingt verschoben werden. Am 25. September dürfen die Synchronpaare endlich zum SSV Ulm 1846 nach Schwaben reisen.

15. September – Deutsche Aerobicturnerinnen erfolgreich in Prag
Bei den Jüngsten dominierten die deutschen Starterinnen Sophie Schönherr und Emma Eggenstein die Einzelkategorie und gewannen die Goldmedaille. Im Trio ND konnten Emma Eggenstein, Leni Hunscheidt und Haylie Hampfe  ihre Leistung aus der Qualifikation steigern. Als 8. qualifiziert überraschten sie im Finale und schoben sich auf das Treppchen zur Bronzemedaille. Das Aerobic Dance Team (ATZ Nord) mit Letitia Gerla, Lilja Hentschel, Leonore Nixdorf, Marieka Otto, Sophie Rothammel und Romy Utech erzielten zum Schluss die Goldmedaille. 

15. September – Parkour Worldcup in Sofia
Die deutschen Starter haben beim Parkour Worldcup in Sofia (BUL) die Finals in den beiden Disziplinen Speed und Freestyle leider verpasst.

20. September – Cosma Müller unter den Top 15 Europas
Bei den Aerobic Europameisterschaften in Pesaro (17.-19.09.) wurde Cosma Müller 14. und legte das jemals beste Ergebnis einer deutschen Einzelstarterin hin.

23. September – 600 Events bundesweit für Sport und Bewegung
Am 23. September wurde die Europäische Woche des Sports eröffnet, die bis zum 30. September bereits zum siebten Mal in Deutschland und den anderen Staaten der EU ausgetragen wird. Nachdem die Kampagne für Sport und Gesundheit 2020 im Rahmen der deutschen Ratspräsidentschaft in Frankfurt am Main ihren Startschuss hatte, begleitet von zahlreichen Events und unter Pandemiebedingungen, konzentrieren sich die Aktivitäten nun wieder auf die zahlreichen Vereine, die bundesweit mit über 600 Events vom Bodensee bis zur Nordsee glänzen.

24. September – Ulla Koch nach Wolfgang Willam  in den Ruhestand verabschiedet
Knapp vier Wochen nach Sportdirektor Wolfgang Willam ist am Freitag (24.09.2021) auch die Cheftrainerin für das Frauenturnen im DTB, Ulla Koch, feierlich in Frankfurt am Main verabschiedet worden.

Oktober

3. Oktober – Pauline Schäfer-Betz für WM in Japan nominiert
Deutschland wird bei den Turn-Weltmeisterschaften in der japanischen Stadt Kitakyūshū bei den Frauen nur mit einer Athletin an den Start gehen. Nach der zweiten Qualifikation im Rahmen der Deutschen Turnliga (DTL) nominierte der DTB-Lenkungsstab die in Chemnitz trainierende Pauline Schäfer-Betz für die Titelkämpfe vom 18. bis 24. Oktober 2021.

3. Oktober – Aileen Rösler Deutsche Meisterin
Die ersten Deutschen Meisterschaften nach der langen Corona-Pause nahmen ein goldenes Ende für Aileen Rösler und Fabian Vogel.

9. Oktober – Deutsche Seniorenmeisterschaften Gerätturnen in Spich
Am Wochenende fanden in Spich die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen statt und zeigten, wie fit und beweglich man auch im Alter noch sein kann. Zu den Ergebnissen.

10. Oktober – Turn it up – Unser Weg an die Weltspitze
‚Turn it up – Unser Weg an die Weltspitze‘ so heißt die neue Video-Reihe des Turn-Team Deutschland, die ab sofort auf dem YouTube-Kanal des Deutschen Turner-Bundes zu finden ist. Mehrere Nachwuchsathlet*innen aus dem Gerätturnen werden mit der Kamera auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen begleitet.

19. Oktober – World Challenge Cup RSG
Der letzte World Challenge Cup (WCC) der Saison in Cluj und somit der letzte WCC vor der Weltmeisterschaft in Kitakyūshū (27.-31.10.2021) stand bevor. Die Gruppe erreichte nach dem ersten Wettkampftag den dritten Platz. Margarita Kolosov sicherte sich im Einzel ein Ticket für das Bandfinale und belegte dort den achten Platz.

21. Oktober – Förderprogramm für Vereine beantragen
Aufholen nach Corona: Unterstützung von Aktionen der DTB-Vereine zur Re-Aktivierung von Kindern und Jugendlichen in den Sport.

23. Oktober – Deutsche Jugendmeisterschaften im Turnen
Helen Kevric vom TV Nellingen war die dominierende Turnerin am zweiten Tag der deutschen Jugendmeisterschaften in Berkheim. Nach ihrem Mehrkampftitel am Samstag (23.10.) gewann die 13-Jährige aus Ostfildern am Sonntag auch alle vier Gerätefinals in ihrer Altersklasse AK 13.

24. Oktober – Silber für Pauline Schäfer-Betz
Bei der Turn-WM in Kitakyushu holt sich die 24-Jährige im Balkenfinale die Silbermedaille.

26. Oktober – Deutsche Meister*innen 2021 im Rhönradturnen gekürt
Die Deutschen (Jugend-) Meisterschaften 2021 werden erfolgreich in Essen ausgetragen. Der Rhönrad-Nachwuchs zeigte dabei tolle Leistungen.

30. Oktober – Weltmeisterschaften RSG in Kitakyūshū
Die Einzel-Starterin des DTB, Maragarita Kolosov, konnte im Mehrkampffinale ihre tolle Leistung und gute Platzierung aus der Qualifiaktion wiederholen und landete erneut auf Rang 16 des Klassements. Denn die Deutsche Gruppe lieferte bereits zuvor einen sehr starken Auftritt ab und landete im Mehrkampf auf Rang sieben.

November

3. November – Bronze für das deutsche Korfball-Team
Das Team sicherte sich die Bronze-Medaille bei der Korfball-EM in Antwerpen.

6. November – FIG-Wahlkongress in Antalya
Aus deutscher Sicht konnten beim FIG-Wahlkongress in der Türkei Isabell Sawade und Frank Böhm den Sprung in das jeweilige Technische Komitee (TK) schaffen. Sawade, im DTB Teammanagerin der Rhythmischen Sportgymnastik, wurde mit 52 Stimmen und damit dem besten Ergebnis in das TK der Rhythmischen Sportgymnastik wiedergewählt. Frank Böhm versammelte für das TK Akrobatik im zweiten Wahlgang 63 Stimmen hinter sich - ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis.

7. November – Deutschland gewinnt Swiss Cup Juniors
Team Deutschland heißt der Sieger des diesjährigen Swiss Cup Juniors. Die U13-Turnerinnen setzen sich am 6. November beim Länderkampf im Hallenstadion Zürich gegen die Nachwuchsathletinnen aus Belgien, Frankreich und der Schweiz durch. Beste Einzelathletin des Turniers wird die Deutsche Helen Kevric.

9. November – Lukas Dauser mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 8. November die deutschen Medaillengewinnerinnen und -gewinner der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele 2020 in Tokio für ihre sportlichen Erfolge mit dem Silbernen Lorbeerblatt in Berlin ausgezeichnet. Seitens des DTB wurde Lukas Dauser geehrt, der in Tokio in einem spektakulärem Finale Silber gewonnen hatte.

14. November – Kinder Joy of Moving Tag des Kinderturnens
Mit 600 teilnehmenden Vereinen war der bundesweite Tag des Kinderturnens am zweiten Novemberwochenende ein voller Erfolg. Der DTB hatte in Kooperation mit der Bewegungsinitiative kinder Joy of Moving in ganz Deutschland Kinder eingeladen, in die Welt des Kinderturnens reinzuschnuppern. Ein besonderes Highlight gab es in Hamburg: Beim Tag des Kinderturnens am 14. November beim Altonaer Turnverband (ATV) von 1845 e.V. war das Turn-Team Deutschland ganz nach dem Motto „Von und mit den Großen lernen“ anwesend.

18. November – DTB-Präsident Hölzl mit Impf-Appell
Das Präsidium des DTB empfiehlt dringend eine 2G-Regelung für Erwachsene im Sport. DTB-Präsident Dr. Alfons Hölzl richtet zudem einen eindringlichen Impf-Appel an die Bevölkerung.

18. November – Trampolin-WM 2021 in Baku
Fabian Vogel (MTV Bad Kreuznach) und Matthias Pfleiderer (MTV Stuttgart) sind bei der Trampolin-WM in Baku/Aserbaidschan mit einer tollen Leistung Vizeweltmeister im Synchron geworden.

20. November – Präsident Hölzl beim ersten digitalen Turntag erneut gewählt
Am 20. November tagte mit dem Deutschen Turntag das höchste beschlussfähige Organ des Deutschen Turner-Bundes erstmals digital. Bei der Tagung im Deutsche Bank Park in Frankfurt war lediglich das Präsidium des DTB unter 2G-Regeln anwesend. Präsident Dr. Alfons Hölzl wurde dabei mit großer Mehrheit wiedergewählt. Zudem wurden die weiteren Mitglieder des Präsidiums durch die Delegierten der Landesverbände gewählt.

24. November – Dreimal Synchron-Bronze bei der Trampolin-WM der Altersklassen
Starker Auftritt der deutschen Trampolinturnerinnen und -turner bei der World Age Group Competition vom 25. bis 28. November. Greta Steinbrenner und Alexandra Melchinuk (AK 11/12), Maya Möller und Aurelia Eislöffel (AK 15/16) sowie Gabriela Stöhr und Luka Frey (AK 17-21) sicherten sich drei Mal Bronze.

30. November – Der #BeActive Education Award geht nach Deutschland
Mit dem Projekt "Sport am Gartenzaun" hat der TSV Neuried den großen Wurf gelandet und den #BeActive Education Award der EU am Montag samt 10.000 Euro gewonnen. 

Dezember

3. Dezember – DTB Turn-Kongress Gerätturnen online
Bereits zum sechsten Mal in Folge lädt der Deutsche Turner-Bund lizensierte Trainer*innen im Gerätturnen männlich und weiblich zum Turn-Kongress ein - diesmal online.

6. Dezember – Deutschlands Turner*in des Jahres gewählt
Lukas Dauser und Elisabeth Seitz holen sich den Titel Deutschlands Turner*in des Jahres.

6. Dezember – Finale der DTL
Der Serienmeister hat wieder zugeschlagen: Zum zehnten Mal in Folge krönten sich die Turnerinnen des MTV Stuttgart zum Deutschen Mannschafts-Meister. Bei den Männern hat sich der TuS Vinnhorst erstmals in der Vereinsgeschichte zum Deutschen Mannschafts-Meister gekrönt.

10. Dezember – Bei den Finals 2022 wird geturnt
Die Sportmetropole Berlin wird vom 23. bis 26. Juni 2022 erneut Gastgeberin des innovativen Multisportevents „Die Finals – Berlin 2022“ sein. Ein inhaltlicher Schwerpunkt werden dabei die Turnsportarten des DTB sein. Denn erstmals werden alle olympischen Sportarten des DTB bei den Finals vertreten sein.

13. Dezember – DTL Finale Rhythmische Sportgymnastik
Der TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Samstag, 11. Dezember 2021, in der Messe Bremen Geschichte geschrieben. Die Gymnastinnen aus der Chemiestadt feierten in einer spannenden Premiere mit einem 19:14-Erfolg über den Berliner TSC den ersten RSG-Titel in der Geschichte der Deutschen Turnliga.