Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Mitmachen mit bei der „DTB Dance Challenge“!

In Zeiten der Pandemie kann Tanzen Lebensfreude wecken, Energie und gute Laune versprühen. Gemeinsames Tanzen kann uns stärken, füreinander und miteinander durch diese herausfordernden Zeiten zu gehen und die Pandemie zu überwinden.

Der Deutsche Turner-Bund möchte seine Vereine und Gruppen einladen, gemeinsam zu tanzen und sich an der „DTB Dance Challenge“ zu beteiligen. Lasst uns gemeinsam auf die Bedeutung und die Wichtigkeit des gemeinsamen Sporttreibens im Verein hinweisen sowie auf den Sport aufmerksam machen! 

Alle Vereine sind herzlich eingeladen, ihre Version der „DTB Dance Challenge“ einzustudieren und – sobald es möglich ist – gemeinsam auf öffentlichen Plätzen (unter Einhaltung der gültigen Hygieneregeln mit Abstand und Masken) wieder zu tanzen. Damit möchte der mit rund 5 Millionen Mitgliedern zweitgrößte Spitzensportverband im deutschen Sport ein Zeichen setzen, dass auch der Sport und das Vereinsleben in der Pandemie nicht vergessen werden. 

DTB Dance Challenge Video

Zugang zum DTB Dance Challenge Song

Wie erhalte ich den DTB Dance Challenge Song?

Schreibe eine E-Mail an vorfuehrungen(at)dtb.de mit deinem Vereinsnamen und Gruppennamen.

Du erhälst eine Promocode um dir kostenlos den DTB Dance Challenge Song von MOVE YA downloaden zu können.
> zum DTB Dance Challenge Song


Einstudieren via Online-Training

Bereits das gemeinsame Einstudieren der Choreografie via Online-Training kann den Verein wieder näher zusammenbringen und Glücksmomente hervorrufen. Auch digital. Die Bewegungsabfolge ist einfach – jede*r kann mittanzen: Kinder, Jugendliche, Frauen, Männer und Ältere. Gemeinsam macht es am meisten Spaß.

 

 

Bewegungsabfolge

Es empfiehlt sich, zunächst die Bewegungsabfolge „im Trockenen“, also ohne Musik zu üben. Die Schritte können über ein Online-Training gezeigt und erläutert werden – die Vereins- und Gruppenmitglieder tanzen dann zu Hause vor dem Laptop mit. Am Ende, wenn alle die Schritte können, kann die Musik eingespielt werden. Jetzt geht´s los!

Wichtig – man braucht etwas Platz, denn es erfolgen auch leichte Raumwege. Die Choreografie wird viermal hintereinander getanzt – im Karrée im Uhrzeigersinn. 

Bausteine

Baustein 1 = 8 ZZ (Zählzeiten) | 4 push touch vorwärts mit schnipsen zur gegengleichen Seite

1 – 2 touch rechts seitlich, step rechts über Kreuz nach vorne – dabei schnipsen nach rechts
3 – 4 touch links seitlich, step links über Kreuz nach vorne – dabei schnipsen nach links
5 – 6 touch rechts seitlich, step rechts über Kreuz nach vorne – dabei schnipsen nach rechts
7 – 8 touch links seitlich, step links über Kreuz nach vorne – dabei schnipsen nach links

Baustein 2 = 8 ZZ | 2 double step touch mit „winken“ (der 2. mit ganzer Drehung und Armen in „U-Halte) 

1, 2, 3, 4 Step nach rechts – touch mit links – Step nach rechts – touch mit links, Arme winken dabei
5, 6, 7, 8 anschließend ganze, geschrittene Drehung mit „U-Armen“ wieder zurück

Baustein 3 = 8 ZZ | 4 salsa side rückwärts (oder cha cha cha) mit „Haare kämmen“ 

1 – 2 Salsa (Nachstellschritt mit Hüfteinsatz) mit rechts zurück
3 – 4 Salsa (Nachstellschritt mit Hüfteinsatz) mit links zurück
5 – 6 Salsa (Nachstellschritt mit Hüfteinsatz) mit rechts zurück
3 – 4 Salsa (Nachstellschritt mit Hüfteinsatz) mit links zurück

Baustein 4 = 8 ZZ | 6 offene Schritte, 2 enge Schritte mit einer 1/4 Drehung (Arme: öffnen-öffnen/ hoch-hoch/ vor-vor/ auf die Beine klatschen- in die Hände klatschen) 

1 Schritt rechts öffnen und Arm nach rechts öffnen
2 Schritt links öffnen und Arm nach links öffnen
3 Schritt rechts öffnen und Arm rechts nach oben
4 Schritt links öffnen und Arm links nach oben
5 Schritt rechts öffnen und Arm rechts nach vorne
6 Schritt links öffnen und Arm links nach vorne
7 Beine schließen und auf die Oberschenkel klatschen
8 geschlossener Sprung um 90 Grad nach rechts und in die Hände klatschen

Alles von vorne jeweils in eine andere Raumrichtung – immer eine 90 Grad-Drehung nach rechts.

DTB-Highlight-Video: Der DTB tanzt die DTB Dance Challenge!

Am Ende wird es ein gemeinsames Highlight-Video produziert, in dem möglichst viele Videos von tanzenden Vereinen und Gruppen zusammengeschnitten werden. Natürlich sind die besonders kreativen, bunten und begeisternden mit dabei. Also macht mit, studiert die Schritte mit Eurem Verein ein und zeigt Eure Version der „DTB Dance Challenge“. Gemeinsam schaffen wir das.

Öffnung der Sporträume

Sobald es wieder möglich ist, mit mehreren zusammen Sport zu treiben, lädt der Deutsche Turner-Bund ein, die „DTB Dance Challenge“ in der Gruppe zu tanzen. Ob an bekannten öffentlichen Plätzen der Stadt, vor Rathäusern, an Bahnhöfen oder auf Sportplätzen – alles ist möglich. Tanzt die Challenge und filmt Euer Video! 

Ladet dann das Video auf euren Vereinsseiten hoch und verlinkt es mit dem #Deutscher Turner-Bund. 

DTB-Fun Dance

Dieser Wettbewerb bietet allen tanzbegeisterten Gruppen die perfekte Präsentationsfläche. DANCE - DANCE - DANCE, das ist hier das Motto! Tanzen in jeder Form: ob Jazz Dance, Modern Dance, Break Dance, Hip Hop, freie Tanzformen und vieles mehr. DTB-Fun Dance findet auf Bundesebene alle vier Jahre am Internationalen Deutschen Turnfest statt. Wenn Euch das nicht ausreicht, so tanzt in den Landesturnverbänden mit: hier gibt es ebenfalls erfolgreiche Dance-Formate: