Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Trainer/in C Wettkampf- und Leistungssport "Gerätturnen"

Gerätturnen steht durch die Erfolge der vergangenen Jahre wieder stärker im Mittelpunkt des Interesses.
Ziel der neuen Ausbildung zur Trainerin / zum Trainer C ist die Vermittlung einer vielfältigen Grundausbildung unter Berücksichtigung unterschiedlicher didaktisch-methodischer Ansätze.
Die Tätigkeit der Trainerin / des Trainers C umfasst die Hinführung zum wettkampf- und leistungsorientierten Training im Gerätturnen. Schwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Steuerung des Grundlagentrainings für Anfänger und Fortgeschrittene.
Nach der Ausbildung können Sie im Verein Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Anfängerbereich (sowohl weiblich als auch männlich) mit unterschiedlichen Methoden und altersgerecht an das Gerätturnen heranführen. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, Pflichtfolgen und die ersten Stufen der Pflichtübungen zu vermitteln.
Der Unterricht wird vielseitig und abwechslungsreich gestaltet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten auch Unterrichtsmaterialien, die sie in die Lage versetzen,

  •     das Gelernte nachlesen zu können,
  •     das erworbene Wissen überprüfen zu können,
  •     das erworbene Wissen anzuwenden und Arbeitsaufträge zu erledigen.

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Nachweis einer Mitgliedschaft in einem, dem DTB angeschlossenen Verein
  • Nachweis einer abgeschlossenen Erste Hilfe-Ausbildung vor Abschluss der Lizenzausbildung
  • Vorlage eines unterzeichneten Ehrenkodex

Ausbildungsumfang:
Die Ausbildung hat einen Umfang von 120 Lerneinheiten (LE) incl. Prüfung

Gültigkeit/ Verlängerung:
Lizenz wird frühestens nach Vollendung des 16. Lebensjahres erteilt und hat eine Gültigkeit von 4 Jahren

Fortbildung:
Innerhalb des Gültigkeitszeitraumes muss die Lizenz durch eine Fortbildung von 15 LE, die sich auf die jeweilige Sportart bezieht, verlängert werden

Die Ausbildung wird von den Landesturnverbänden eigenständig durchgeführt.
Eine Überschicht aller Landesturnverbände und deren Geschäftsstelle finden Sie hier.