Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Trainer/in C Wettkampf- und Leistungssport "Korbball"

Der Trainer/in C Korbball gehört zu den DTB-Lizenzausbildungen im Wettkampf- und Leistungssport. Die Lizenz kann ausschließlich über die Landesturnverbände erworben werden.
Die Ausbildungsinhalte sind:

  • Modellstunden mit verschiedenen Themenschwerpunkten
  • Bewegungslernen und Koordination
  • Vermittlungsformen
  • Aufsichtspflicht und Haftung
  • Sportorganisation
  • Verbandsinformationen (Organisationsstruktur des DTB, Landesfachverband, des Fachgebiets Korbball)
  • Entwicklung des Korbballspiels (Geschichte, Möglichkeiten und Grenzen des Korbballspieles in unserer heutigen Gesellschaft, Gewinnung von Mitgliedern und Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
  • Grundlagen des Trainings
  • Planung, Gestaltung und Reflexion von Übungsstunden
  • Technikvermittlung und Techniktraining (Wurftechniken, Passen und Fangen, etc.)
  • Taktik und Taktikvermittlung (Angriffs- und Abwehrtaktiken, Korbhüterinnenausbildung)
  • Pädagogische und psychologische Schulung (Mannschaftsführung, Aufgaben des Trainers, Aufgaben der Spielführerin)
  • Training für Kinder im Korbball, Jugend- und Erwachsenentraining im Korbball
  • Am Ende dieses Lehrgangs steht eine Lehrprobe, in der das erarbeitete Wissen umgesetzt werden soll.

Vorraussetzungen:

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Nachweis einer Mitgliedschaft in einem, dem DTB angeschlossenen Verein
  • Nachweis einer abgeschlossenen Erste Hilfe-Ausbildung vor Abschluss der Lizenzausbildung

Ausbildungsumfang:
Die Ausbildung hat einen Umfang von 120 Lerneinheiten (LE) incl. Prüfung

Gültigkeit/ Verlängerung:
Lizenz wird frühestens nach Vollendung des 16. Lebensjahres erteilt und hat eine Gültigkeit von 4 Jahren

Fortbildung:
Innerhalb des Gültigkeitszeitraumes muss die Lizenz durch eine Fortbildung von 15 LE, die sich auf die jeweilige Sportart bezieht, verlängert werden.

Die Ausbildung wird von den Landesturnverbänden eigenständig durchgeführt.
Eine Überschicht aller Landesturnverbände und deren Geschäftsstelle finden Sie hier.