Schliessen

Willkommen beim Deutschen Turner-Bund

Mit Hilfe dieses Menüs können Sie sich im umfangreichen Themenspektrum der DTB-Website orientieren.

Wettkampfwesen

Deutsche Jugendmeisterschaften weiblich 2020

DJM weiblich AK 12/13

Unter  strengen Corona-Auflagen trafen sich die Nachwuchsturnerinnen am letzten Novemberwochenende zu ihren Jugendmeisterschaften in Esslingen.

In der Altersklasse 12 überragte Helen Kevric (TV Nellingen), sie holte sich nicht nur mit über 5 Punkten Vorsprung den Mehrkampftitel, sondern gewann auch an allen vier Geräten.

Den Mehrkampftitel in der AK 13 konnte Meolie Jauch (SpVgg Holzgerlingen) erringen, zudem gewann sie an Sprung, Barren und Boden die Goldmedaille. Der Balkentitel ging an Lea Celine Wartmann (TuS Chemnitz).


Deutsche Jugendmeisterschaften weiblich 2020

DJM weiblich AK 14/15

In der Altersklasse 14 sicherte sich Salina Bousmayo (KLZ Düsseldorf) den Mehrkampf- und den Balkentitel. Die Goldmedaillen an den Einzelgeräten holten sich Julia Dumrath (Sprung), Finia Friedländer (Barren) und Anna-Lena König (Boden).

Karina Schönmaier (Blau-Weiß Buchholz) setzte sich im Mehrkampf der AK 15 knapp an die Spitze. Ebenso gewann sie den Titel am Schwebebalken. Am Sprung sicherte sich Lokalmatadorin Lona Häcker (TSV Berkheim) die Goldmedaille. Marielle Billet (VT Hagsfeld) gewann am Barren, Lea-Marie Quaas (TuS Chemnitz-Altendorf) am Boden.

Ein ausdrücklicher Dank geht an den ausrichtenden Verein TSV Berkheim.


Deutsche Jugendmeisterschaften Gerätturnen männlich 2020

Im Oktober trafen sich die besten Nachwuchsturner in Schwäbisch Gmünd. Unter erschwerten Bedingungen war es vor allem dem Ausrichter TV Wetzgau zu verdanken, dass die Wettkämpfe reibungslos verliefen.


DJM Gerätturnen männlich - Tag 2 (Teil 1)
DJM Gerätturnen männlich - Tag 2 (Teil 2)
DJM Gerätturnen männlich - Tag 3

Deutsche Jugendmeisterschaften Gerätturnen weiblich 2019

Die besten Nachwuchs-Turnerinnen kämpfen am 25. und 26. Mai in Bretten um die nationalen Titel. In vier Altersklassen turnen die besten Nachwuchs-Gerätturnerinnen aus ganz Deutschland am kommenden Wochenende um Gold, Silber und Bronze. Wie bei den Seniorinnen wird ein Mehrkampf sowie jeweils vier Gerätfinals geturnt.


Manfred Knigge für 100. DTB-Einsatz geehrt

Der Deutsche Turner-Bund lebt vom Ehrenamt.
Und er ist einer, der das Ehrenamt lebt.... unser Manfred Knigge


Im Rahmen des Deutschland-Cups in Hösbach wurde er für seinen 100. Einsatz als Wettkampfleitung von der TK-Vorsitzenden Katja Singer geehrt.
Fast immer an seiner Seite, seine Kollegin Martina Pöschel. Sie kommt zwar noch nicht ganz auf 100 Einsätze, ist aber seit fast zwei Jahrzehnten, genau wie Manfred, das Gesicht bei nationalen Wettkämpfen.

Wir sagen DANKE für Euer unermüdliches Engagement für die schönste Sportart der Welt.