Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Rope Skipping | Bildquelle: DTB

 

Rope Skipping

im Deutschen Sportabzeichen

Sport im Freien bleibt für die meisten Aktiven weiterhin das Mittel der Wahl, da der Vereinssport in vielen Bundesländern derzeit unter strengen Hygienemaßnahmen erst langsam wieder anläuft. Nichtsdestotrotz können die Trainingsvorbereitungen für das Deutsche Sportabzeichen in den Sportarten, wie zum Beispiel Leichtathletik oder Radfahren langsam wieder aufgenommen werden. Und auch eine turnerische Sportart lässt sich derzeit hervorragend im Freien trainieren, nämlich Rope Skipping. Wie genau die zu absolvierenden Sprünge aussehen, haben wir euch im aktuellen Video zusammengestellt.