Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Faustball | Bildquelle: DTB

 

Training für zu Hause

Faustball

Der Materialaufwand für die Sportart Faustball ist erstmal sehr gering. Doch nicht jeder hat direkt einen richtigen Faustball zur Hand. Gerade für Anfänger*innen bietet es sich an, mit einem weicheren Sportgerät zu starten. Wie wäre es daher, mit einem Schaumstoff-Tennisball im eigenen Wohnzimmer die erste Ballerfahrungen zu sammeln? Die kleine Kugel fordert auch das Ballgefühl erfahrener Spieler heraus. Das Video zeigt, wie es geht. Ganz wichtig: Das Wohnzimmer vorher von zerbrechlichen Gegenständen befreien, falls der Ball einmal über den Arm rutscht und unkontrolliert die geplante Flugbahn verlässt.