Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB
Rendezvous der Besten Berlin 2019| Bildquelle: DTB

Rhythmus, Tanz und Vorführungen 

Das „Rendezvous der Besten“

Der Showwettbewerb im DTB

Es ist wieder mal Zeit für ein Treffen der Showgruppen – Zeit wieder etwas Glitzer und Glamour zu versprühen und Shows und Vorführungen zu präsentieren. Wir alle hoffen, dass dass das Rendevous der Besten wieder in präsens stattfinden kann und sind voller Vorfreude auf das Bundesfinale Rendezvous der Besten in Neumünster am
Samstag, 12. November 2022.

„Rendezvous der Besten“

Im Showwettbewerb „Rendezvous der Besten“ verschmelzen Kunst und Sport zu einer Einheit – hier bestimmen Kreativität, Innovation und Originalität neben Präzision und Bewegungsqualität die Darbietungen. Bei diesem Wettbewerb präsentieren sich Gruppen mit Vorführungen aus nahezu allen Bereichen des DTB (Tanz, Turnen, Akrobatik, Rope-Skipping, Trampolin, Aerobic u.v.m.).

Alle interessierten Vorführ- und Showgruppen haben die Möglichkeit, sich über ihren Landesturnverband zu qualifizieren. Beim Bundesfinale entscheidet dann eine Jury aus vier ausgebildeten Wertungsrichtern und einem „Prominenten“, welche 15 Gruppen nicht nur das höchste Prädikat „DTB-Showgruppe 20xx“ erhalten, sondern auch noch die anschließende Abendgala gestalten dürfen.

Der Showcharakter ist ein wichtiger Aspekt der einzelnen Darbietungen und somit wird die Abendgala stets zu einer schillernden und facettenreichen Show auf hohem Niveau. Ziel des DTB ist es mit der Veranstaltung nicht nur eine besonders attraktive Präsentationsplattform für Showgruppen zu schaffen, sondern auch den Stellenwert der Gruppenvorführungen zu fördern.

Trailer zum Rendezvous der Besten

Impressionen zum Bundesfinale Rendezvous der Besten 2019

Neuerungen des Wettbewerbs

ab 2019

Gemeinsam mit "Rendezvous-Gruppen", Experten, Landesturnverbänden und dem "Rendezvous der Besten" - Team wurden folgende Änderungen beschlossen:

  • Einheitlicher Titel: "Rendezvous der Besten". "Rendezvous der Besten - Bundesfinale" beim Deutschen Turner-Bund und "Rendezvous der Besten - Landesfinale" in den Landesturnverbänden.

  • Verkürzung der Vorführzeit auf max. 5 Minuten.

  • Beratung und Feedback sind immer Pflicht und wesentlicher Bestandteil des "Rendezvous der Besten". Beim Landesfinale und beim Bundesfinale.

  • "Das besondere Etwas". Ein neues Prädikat wird für außergewöhnliche Gruppen (1-2 Gruppen) vergeben, die nicht den Titel DTB-Showgruppe erreichen. Diese gestalten die Abendgala mit.

Die Änderungen gelten verbindlich ab 2019. Das Jahr 2018 wurde als Übergangsjahr gesehen.