Jetzt neu:
Sprossenwand - Magazin im DTB

Neuigkeiten rund um das Rhönrad- und Cyr-Wheel-Turnen in Deutschland

Cyr Wheel

Cyr Battle im Rahmen der WM offen für alle

09.05.2022 14:03

Am Freitag, den 27. Mai, findet in Sonderburg im Rahmen der WM ein Cyr Battle statt. Das Battle ist als Gemeinschaftsveranstaltung gedacht und kein offizieller Wettbewerb der Weltmeisterschaften.

Foto: Stefan Serth

Der IRV hat beschlossen, das Cyr Battle für alle Cyr-Turner*innen zu öffnen, unabhängig davon, ob sie an den Cyr- oder Rhönrad-Weltmeisterschaften teilnehmen oder nicht. Es wurde auch beschlossen, die ursprüngliche Beschränkung für die Finalisten im All Around Rhönrad Wettbewerb aufzuheben, sodass die Finalisten im Rhönrad All Around auch am Cyr Battle teilnehmen können, solange die Turner*innen die Zustimmung ihrer Delegation haben.

Kurzer Überblick:

  • 16 Plätze verfügbar
    • 8 Plätze reserviert für Cyr-Weltmeisterschafts-Teilnehmer
    • 8 Plätze OFFEN FÜR ALLE - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
  • keine Anmeldegebühr
  • Für weitere Informationen und Anmeldungen bitte an Andrea Parche aparche@wheelgymnastics.sport wenden
  • Deadline für die Anmeldung: 10.05.2022
     

Vorläufiger Zeitplan (Änderungen vorbehalten):

  • Freitag, 27. Mai 2022
  • 14:30 - 16:00 Cyr Wheel Battle - erste Qualifikationsrunde
  • 16:00 - 21:30 All Around Gym Wheel Finale und Cyr Battle Finale (findet unmittelbar vor der Siegerehrung statt

Diese Veranstaltung findet zusätzlich zum offiziellen Cyr-Weltmeisterschaftswettbewerb statt. Das Cyr Battle ist offen für alle Cyr Turner*innen (weiblich und männlich). Die Turnerinnen und Turner müssen dafür nicht offiziell für die Weltmeisterschaften angemeldet sein. Die Teilnehmer*innen bringen ihr eigenes Cyr Wheel mit oder teilen es sich mit anderen. Das Battle wird im Eins-gegen-eins-Verfahren in zwei separaten 30-Sekunden-Intervallen ausgetragen.

Suche in allen Newsmeldungen

Rhönradturnen und Cyr Wheel in Deutschland

Ansprechpartnerin

News Rhönradturnen und Cyr Wheel

Isabel Pietro

Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail: isabel.pietro(at)dtb.de